- Bildquelle: SAT.1/Richard Hübner © SAT.1/Richard Hübner

"Kids machen die Welt bunter", lautet das Motto der 9. Staffel von "The Voice Kids". Und so war es auch wieder in Runde 2 der Blind Auditions. Von Rap über Country-Musik bis hin zu einem Billie Eilish-Song war alles dabei! 

Die Coaches vergaben 4 Vierer-Buzzer 

Der 13-jährige Ibrahim eröffnete mit einem Auftritt hinter dem Vorhang die 2. Runde der Blind Auditions mit einer Gute Laune-Nummer: "Old Time Rock & Roll" von Bob Seger & The Silver Bullet Band – ein voller Erfolg! Dafür erntete er gleich einen Vierer-Buzzer.

Der 11-jährige Rapper Lenny performte "Oh Junge" von KitschKrieg feat. Kool Savas und RIN, als hätte er es selbst geschrieben und begeisterte alle Coaches.

Die 9-jährige Michelle zeigte ihr großes stimmliches Talent mit ihrer Version von Whitney Houstons "Greatest Love Of All".

Und der 15-jährige Sefidin bekam gar nicht richtig mit, wie sich nach und nach alle Coaches für ihn umdrehten – weil er bei seinem Auftritt von "Everything I Wanted" von Billie Eilish die Augen geschlossen hatte. Aber hinterher war die Freude über den Vierer-Buzzer umso größer!

Viele starke Stimmen

Die erst 9-jährige Henriette sang "Für Dich" von Yvonne Catterfeld und bekam dafür einen 3er-Buzzer – genauso wie der 13-jährige Papuna für "Warrior" von Demi Lovato. Weitere starke 3er-Buzzer: Die 12-jährige Viktoria mit Dermot Kennedys "Power Over Me" und die Zwillinge Alicia & Jasmina mit "Issues" von Julia Michaels. Alvaro sah außerdem Potenzial beim 13-jährigen Hannes, der "Down" von Jack Curley auf die Bühne brachte. Und Michi & Smudo sowie Wincent buzzerten für "Starlight" von Muse, gesungen von der 13-jährigen Jessica. Ganz viel Respekt auch für die 11-jährige Kirida (mit Mariah Careys "Emotions"), den 8-jährigen Lino (mit "Baby" von Justin Bieber feat. Ludacris) und den 15-jährigen Elia (mit Glen Campbells "Rhinestone Cowboy"), die es leider nicht in eines der Teams schafften.

Wer hat jetzt bei den Coaches die Nase vorn?

Eindeutig am gefragtesten ist gerade Stefanie Kloß als Coach. Nach der 2. Runde der Blind Auditions hat sie bereits 7 Talente in ihrem Team. Dicht auf den Fersen sind ihr Michi und Smudo mit 5 Talenten. Alvaro Soler coacht bereits 4 Talente, und Wincent Weiss hat noch aufzuholen: Er hat 3 Kandidaten. Mehr dazu, wer in welchem Team gelandet ist, findest du hier.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.