Anzeige
Tag 87 im Container

Überraschungs-Auszug bei "Big Brother" 2024 - Ihr habt abgestimmt: Luanna muss den Container verlassen

  • Aktualisiert: 03.06.2024
  • 09:21 Uhr
  • Lena Maier
An Tag 87 steht fest: Luanna erhält im Voting die wenigsten Stimmen und ist raus.
An Tag 87 steht fest: Luanna erhält im Voting die wenigsten Stimmen und ist raus.© Seven.One

Auch nach Berthas Auszug gönnt der große Bruder seinen Bewohnerinnen und Bewohnern keine Pause: Frauke und Luanna landen auf der Exit-Liste. Zweitere musste nun den Container verlassen.

Anzeige

Lust auf mehr "Big Brother"?
Alle Folgen und Highlights auf Joyn

Das Wichtigste in Kürze

  • Nach aktuellem Zuschauer-Voting: Luanna ist an Tag 87 raus.

  • Joyn zeigt "Big Brother" im 24/7-Livestream, in Tageszusammenfassungen und wöchentlichen Liveshows. Außerdem gibt es immer montags die wöchentliche Show "Big Brother live - Die Entscheidung".

  • Hier geht's zum News-Ticker.

  • Im Überblick: Alle Sendetermine und Sendezeiten

  • Das sind die Bewohnerinnen und Bewohner von "Big Brother" 2024. Wer holt sich am Ende die 100.000 Euro Preisgeld?

  • "Big Brother" 2024: Wer ist nominiert? Wer ist raus und wer ist noch dabei?

Inhalt

Anzeige
Anzeige

+++ Update, 31. Mai 2024 +++

Luanna verlässt den Container an Tag 87

(Böse) Überraschung für die Bewohner:innen – der nächste Auszug steht an. Die Zuschauerinnen und Zuschauer haben entschieden: Frauke, Bewohnerin der ersten Stunde, darf im Container bleiben. Luanna muss nach 39 Tagen "Big Brother" verlassen.

"Danke für die schöne Zeit! Das war eine emotionale Achterbahnfahrt. Ich wünsche euch allen viel Glück. Ihr habt es alle verdient, ihr seid so lange hier und habt ja noch das Doppelte an Emotionen durchgemacht. Der oder die Beste gewinnt", hält sie ihre Abschiedsrede an die Gruppe.

Die 30-Jährige wendet sich auch direkt an ihre Mit-Nominierte Frauke: "Auch wenn wir nicht die besten Freunde sind, ich mag dich trotzdem. Du bist eine coole Socke, hübsch und intelligent."

Wen wird die Hamburgerin am meisten vermissen? Luanna nach ihrem Exit: "Nicos und auch Marcus. Mit beiden haben ich viel gesprochen und viel Quatsch gemacht. Aber am meisten werde ich Big Brother vermissen, dass er mich ständig ermahnt und meinen Namen sagt."

Anzeige
Sieh dir hier die Zusammenfassung von Tag 87 an:
Tageszusammenfassung 87: Hunger!
Episode

Tageszusammenfassung 87: Hunger!

100 Tage, 24 Stunden Überwachung, ein Container und kein Kontakt zur Außenwelt: Die Bewohner:innen leben 100 Tage gemeinsam in ihrer Wohngemeinschaft im Container und stehen dabei unter 24-stündiger Kameraüberwachung. Big Brother sieht alles.

  • 32:06 Min
  • Ab 12

Und was wird ihr gar nicht fehlen? "Das Drama um Frauke und Marcus!", betont Luanna. Den Sieg von "Big Brother" gönnt Luanna Nicos am meisten: "Er ist bodenständig und authentisch. Er macht auch Fehler wie alle anderen, aber er ist nicht da, um irgendeine Show zu machen."

Jetzt sind es nur noch Sieben und die WG besteht wieder ausschließlich aus den "alten" Bewohner:innen. Mit Blick auf die nächste Nominierung wird Benedikt klar: "Ab jetzt wird es auf jeden Fall, falls es noch zu weiteren Nominierungen kommt, wahnsinnig schwierig, es wird ekelig, es wird an die Substanz gehen.“

Ein Bewohner steht aber bereits im Finale und kann somit nicht mehr auf die Exit-Liste gesetzt werden: Mateo. Doch der Wuppertaler fühlt sich immer mehr von der Gruppe ausgegrenzt: "Seit der Nominierung von Benedikt haben sich alle gegen mich gestellt und ich habe ein richtig beschissenes Gefühl! Ich habe mich zurückgezogen, es hat keinen Spaß mehr gemacht, keiner wollte mit mir reden", stellt er gegenüber Frauke klar.

"Big Brother" auf Joyn
Anzeige

Die Überraschungstage bei "Big Brother" gehen weiter

Nachdem bereits die Ex-Bewohner:innen Jacqueline und Kevin den Wocheneinkauf übernommen sowie Ciara und Yael für die Bewohner:innen Sushi erspielt haben, kommen Majas Hund Millie und Ex-Bewohnerin Gema im Container zu Besuch. Weitere Überraschungsgäste folgen ...

  • "Big Brother - 24-Stunden Livestream" rund um die Uhr live auf Joyn
  • "Big Brother"-Tageszusammenfassungen täglich ab 21 Uhr kostenlos streamen auf Joyn
  • "Big Brother live - Die Entscheidung" immer montags um 21 Uhr live auf Joyn
Anzeige

+++ Ursprüngliche Meldung +++

"Was glaubst du, wie ich mich fühle?" Nominierungsnachwehen bei Frauke und Luanna

Auch nach Berthas Auszug gönnt der große Bruder seinen Bewohnerinnen und Bewohnern keine Pause und ruft im Anschluss an den Exit zur offenen Nominierung auf: Mit fünf Stimmen landet Luanna auf der Nominierungsliste, gefolgt von Frauke, die zwei Stimmen erhält: Beide stehen somit zur Auswahl für die Zuschauer:innen und müssen um ihren Verbleib im Container bangen.

Aber nicht nur das bringt Frauke aus der Fassung: "Marcus ist keine Sekunde zu  mir gekommen, aber Luanna tröstet er immerhin." Sie ist bitter enttäuscht. "Hat er mich eine Sekunde angeguckt? Ist er eine Sekunde zu mir gekommen? Nein, er chillt draußen", beschwert sie sich bei Nicos. Die 29-Jährige stellt Marcus zur Rede: "Ich finde das verletzend. Ich bin da zum fünften Mal drauf und dir tut es leid, wie Luanna sich fühlt. 'Luanna über alles', und dann wunderst du dich, dass mich das abf***t. Was glaubst du, wie ich mich fühle?"

Marcus sieht das anders: Frauke hat schließlich nur zwei Nominierungsstimmen kassiert, Luanna hingegen gleich fünf. "Sie hat jetzt das Gefühl, alle sind gegen sie!", verteidigt er sich. Richtig. Luanna ist tief getroffen von der Entscheidung ihrer Mitbewohner:innen. Alleine vergießt sie im Badezimmer bittere Tränen und zieht sich dann in den Außenbereich für eine einsame Zigarette zurück.

Doch das letzte Wort haben wie immer die Zuschauerinnen und Zuschauer: Wen werfen die "Big Brother"-Fans am kommenden Donnerstag aus dem Container?

Mehr News und Videos
Marcus gewinnt "Big Brother" 2024.
News

Marcus ist der Gewinner: So dankt er seinen Fans

  • 17.06.2024
  • 09:22 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group