Anzeige
Das Glück war mit den anderen

"Das große Backen" 2022: Hobbybäckerin Anje ist nächste Woche nicht mehr dabei

  • Veröffentlicht: 11.09.2022
  • 19:53
  • Update : 25.09.2022
SAT.1 / Claudius Pflug

Das Wichtigste in Kürze

Anzeige

Obwohl Kandidatin Anje in der technischen Prüfung mit ihren Brötchen glänzen konnte, führten ihre beiden Torten sie nicht in die nächste Runde. Alle Infos zu Folge 2 und Anjes durchwachsender Performance kannst du hier nachlesen.

So schmeckt "Das große Backen"

Die dunkle Torte mit Himbeer-Spiegel kennen wohl die meisten aus dem Vorspann der Backsendung, doch das genaue Rezept kennt keiner. Deshalb möchte die Jury in der ersten Aufgabe neun Interpretationen der berühmten Gebäckkreation.

Kandidatin Anje setzt dabei auf eine außergewöhnliche Kombination aus Schokoladenkuchen mit Ziegenfrischkäse und Feigen. Die Kosmetikerin möchte Christian Hümbs und Enie van de Meiklokjes überraschen und mit den untypischen Zutaten von ihrer Backkunst überzeugen.

Bei der Verkostung kommt ihr gewagtes Rezept geschmacklich zwar gut an, doch die unsaubere Optik der Torte führt zu Punktabzug. Die Böden sind zu dick geschnitten und haben die Creme nach außen gedrückt. Dadurch ist keine saubere Kante entstanden.

"Das große Flechten" mit Axel Schmitt

In der technischen Prüfung folgt eine gefährliche Challenge zur Feier des Jubiläums: Vier kunstvolle Brötchen-Sorten in zwei Stunden. Brotsommelier Axel Schmitt ist dafür zu Gast im Backzelt und zeigt die Falt- und Schleiftechnik des herzhaften Teigs einmal Schritt für Schritt. Hier gilt es für alle Hobbybäcker:innen, die Technik im Kopf zu behalten.

Anzeige
Anzeige

Doch zum Start der Zubereitungszeit hat Anje bereits alles wieder vergessen: "Die Anleitung anfangs hat gar nichts gebracht." Die 43-Jährige versucht also, die Technik so gut es geht umzusetzen. Die Form der Vögelchen, Mini-Epi, und der Zwirbelschnecke bekommt sie ganz gut hin, doch beim Zöpfchen sieht der Brot-Experte bei genauem Hinschauen Fehler. Trotzdem landet Anje am Ende der technischen Prüfung zusammen mit Kandidatin Caterina auf dem zweiten Platz.

Kunstvolle Brötchen
Rezept

Diese Brötchen schmecken nicht nur toll, sondern sind auch kleine Kunstwerke - Rezept zum nachbacken!

Die Brötchen brauchen nach der Herstellung 30 min. Teigruhe. Anschließend werden sie mit des Wasserzerstäuber oben und an den Seiten gleichmäßig leicht abgesprüht. Das Blech auf die mittlere Schiene setzen, 50 g Wasser auf den Ofenboden schütten, die Ofentür sofort schließen und die Teiglinge 10-12 min backen, bis sie goldgelb sind. Nach dem Backen nochmals mit dem Wasserzerstäuber vorsichtig abnebeln, so bekommen die Gebäcke Glanz.

  • 29.09.2022
  • 13:18 Uhr

Anje im Dschungelfieber

In der finalen Aufgabe der zweiten Folge müssen einstöckige 3D- oder Motivtorten gebacken werden, die sowohl geschmacklich als auch optisch an den Dschungel erinnern. Anje verarbeitet Mango, Minze und Maracuja zu einer fruchtigen "Tropical Cocktail"-Torte. Zusätzlich formt sie aus Fondant ein süßes Faultier aus Südamerika.

Hobbybäckerin Anje muss in Folge 2 gehen

Im Gegensatz zu den anderen Kandidat:innen hat Anje keine malerische Landschaft aus Torte, Creme und Fruchteinlage gezaubert. Ihre Torte ist zwar gleichmäßig geschichtet, doch die Optik enttäuscht die Jury etwas. "Man sieht deiner Torte an, dass du nicht so recht wusstest 'Was mache ich hier?'", erklärt Enie.

Anzeige

Mit dieser kulinarischen Performance landet Anje auf dem letzten Platz der Rangliste und muss mit 38 Punkten die Backshow verlassen.

Weitere Infos zu den Exits der Backshow
Das könnte dich auch interessieren
Kandidatin Stefanie trägt als "Bäckerin der Woche" stolz ihre rote Schürze.
News

Wer ist raus und wer noch in Staffel 10 dabei?

  • 30.09.2022
  • 09:45 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group