Anzeige
Das Match aus Baden-Württemberg

"Hochzeit auf den ersten Blick" 2023 - "Meine Traumfrau": Wie läuft es für Kai und Marina nun weiter?

  • Aktualisiert: 04.03.2024
  • 09:47 Uhr
  • nv/cb/cf

Das Wichtigste in Kürze

  • Das große Finale der Jubiläumsstaffel "Hochzeit auf den ersten Blick" ist vorbei. Ob sich Marina und Kai für eine gemeinsame Zukunft entschieden haben, liest du hier.

  • Du willst noch mehr über die beiden erfahren? Lerne hier Marina K. und Kai besser kennen.

  • Verschaffe dir jetzt einen Überblick, wer sich aus Staffel 10 für die Ehe und wer für die Scheidung entschieden hat.

Anzeige

Das Finale steht an. Für Marina und Kai heißt das: Sie müssen sich entscheiden - Ehe oder doch die Scheidung? Während der Hochzeitsreise nach Thailand entwickelten sich Kais Gefühle für seine Frau deutlich schneller als die von Marina. Haben die beiden ein gemeinsames Tempo für ihre Beziehung gefunden?

+++ Update, 13. November 2023 +++

Anzeige
Anzeige

Rückblick für Marina und Kai

Kai nimmt seine Marina im Finale liebevoll in die Arme.
Kai nimmt seine Marina im Finale liebevoll in die Arme.© SAT.1

Schon bevor Marina und Kai den Zusammenschnitt ihrer schönsten Momente gezeigt bekommen, fließen bei der 29-Jährigen die Tränen. Die ganzen Eindrücke ihrer Reise mit Kai rufen bei Marina viele Emotionen hervor. Die anderen Ehemänner sind sich sicher, dass bei einem Paar wie Marina und Kai nur ein schönes Video entstanden sein kann. "Ihm merkt man eigentlich an, dass er voll verliebt ist. Also das Gefühl hab ich direkt, das siehst du bei jedem Mal in den Augen, in dem Lachen, in dem Gespräch", stellt Jochen fest.

Dass Kai sich sofort in ihrer Ehe zurechtfand, ist nicht zu übersehen. Marina hingegen wirkte zunächst zurückhaltend. Doch mit der Zeit ist ihr Zusammenwachsen als Paar mehr und mehr zu sehen. Besonders schön ist es für die anderen Paare, zu sehen, wie sich Marinas Gefühle für Kai nach und nach entwickelten. Die 29-Jährige ist von den ganzen Eindrücken überwältigt. Es falle ihr oftmals schwer, über ihre Empfindungen zu sprechen, doch das Video habe sie tief berührt und eine Flut an Emotionen hervorgebracht.

Alexandra ist beeindruckt, wie die beiden ihren gemeinsamen Weg gefunden haben. Dass Kai sich zurückgehalten habe und Marina über ihren Schatten gesprungen sei. Sie ist stolz auf das Paar, da sie trotz dieser Hürden an ihrer Ehe gearbeitet hätten und sich so nähergekommen sind. "Habt ihr toll gemacht", freut sich Alexandra.

Erinnerungen an die Traumhochzeit von Marina und Kai

Zeit für das Entscheidungstreffen. Die Expert:innen schwelgen noch einmal in Erinnerungen an die Hochzeit der beiden: "Er war hin und weg", erinnert sich Beate Quinn an Kais Reaktion auf seine Braut. Dass Marina perfekt für Kai sein würde, war der Expertin im Vorhinein bereits klar. Wie die 29-Jährige auf ihr Match reagieren würde, war dagegen nicht so sicher. Auch die Unterschiede im Tempo der beiden sind Thema. Die Expert:innen sind gespannt, wie das Paar diese Differenzen gemeistert hat.

"Ich glaube, ich habe einfach Zeit gebraucht", stellt Marina fest. Und die hat Kai ihr glücklicherweise gegeben. So konnte sich die Personalsachbearbeiterin ohne Druck und in ihrem Tempo auf ihre frische Ehe und vor allem ihren Ehemann einlassen. Die ähnlichen Ziele und Werte der beiden helfen Marina dabei sehr: "Das hat uns dann doch zusammengeschweißt." Dass Kai es bei der Hochzeit mit der direkten körperlichen Nähe etwas übertrieben hat, sei ihm selbst bewusst geworden. Er sei überwältigt gewesen von seinem Match und habe seine Emotionen in dem Moment einfach nicht zurückhalten können, sagt Kai. Doch schlussendlich hat sich der 31-Jährige weiterentwickelt und gemeinsam mit Marina einen Weg gefunden. "Danke, dass du mir die Zeit gegeben hast und so verständnisvoll warst", bedankt sich Marina.

Anzeige

Ehe oder Scheidung: Geht der gemeinsame Weg der beiden weiter?

Nun müssen sich die beiden entscheiden. Wollen sie ihre Ehe fortsetzen? Beide haben das Gleiche auf ihre Zettel geschrieben: die Ehe. Sogar ein kleines Herzchen haben sie beide hinzugefügt. Die Expert:innen freuen sich sehr für das junge Paar und wünschen ihm alles Gute. Marina ist von sich selbst überrascht, dass sie sich Kai im Gespräch so sehr geöffnet habe. Ihr Ehemann ist sichtlich glücklich über diesen Sprung in ihr gemeinsames Eheglück.

Meine Traumfrau. Ich könnte nicht sagen, was ich mir noch wünschen würde, was sie nicht hat

Image Avatar Media

Kai

Wir berichten weiter über Marina und Kai. Sobald es interessante Neuigkeiten zu den beiden gibt, erfährst du es hier. Alle ganzen Folgen von "Hochzeit auf den ersten Blick" kannst du auf Joyn nachschauen.

+++ Update, 6. November 2023 +++

Anzeige

Annäherung in Thailand

In Thailand kommen sich Marina und Kai nach und nach näher.
In Thailand kommen sich Marina und Kai nach und nach näher.© SAT.1

In Thailand genießen Marina und Kai die gemeinsame Zeit auf ihrer Hochzeitsreise bei einem entspannten Stranddate. Kai fehlt immer noch ein wenig die körperliche Nähe zu seiner Frau. Er lässt ihr jedoch den Raum, den sie braucht. Ein gutes Gefühl für die 29-Jährige: Marina ist froh, dass Kai sie nicht unter Druck setzt. "Kai ist wirklich in jeder Hinsicht ein Gentleman", schwärmt sie.

Nach dem Baden geht es für das Paar zu einem thailändischen Tempel. In der ruhigen Umgebung kommen sie sich ein Stückchen näher. Marina ergreift die Initiative: Händchenhaltend schlendern die beiden durch die Anlage.

Wachsende Gefühle: Die Hochzeitsreise neigt sich dem Ende zu

An ihrem letzten Abend in Thailand steht für die Frischvermählten ein romantisches Dinner am Strand auf dem Programm. Marina fragt direkt nach Kais Gefühlslage. Der 31-Jährige gibt zu, dass sie sein Herz erobert hat und seine Gefühle von Tag zu Tag stärker werden.

Quote: Ich bin irgendwie grad auf dem Weg, mich Hals über Kopf in Marina zu verlieben. (Kai)

Dass es für die beiden nach ihrer Reise erst einmal getrennt weitergeht, versetzt dem IT-Consultant einen kleinen Stich. Auch Marina betont, wie wichtig Kai ihr geworden ist: "Ich bin froh, dass die Experten uns gematcht haben."

Anzeige

Das erste Wiedersehen in Deutschland

Zurück in der Heimat verbringen Marina und Kai ein paar Tage getrennt voneinander. Die 29-Jährige ist froh, etwas Zeit für sich zu haben. Die vielen Eindrücke der Hochzeit und ihrer Thailand-Reise muss sie erst einmal verarbeiten. Doch den Kontakt haben die beiden in der Zwischenzeit nicht eingestellt: "Wir haben fast täglich telefoniert."

Wenige Tage später kommt Kai seine Frau besuchen. Er freut sich sehr auf das Wiedersehen und bekommt von Marina direkt eine kleine Wohnungstour. Besonders von der großen offenen Küche ist Kai beeindruckt. Nur ein kleines Manko fällt dem 31-Jährigen direkt auf: "Da fehlt ein Messerblock mit guten, scharfen Messern." Marina nimmt die Kritik gelassen. "Das musst du dann mitbringen", erwidert sie.

Auch nach der Hochzeitsreise ist Kai noch immer überwältigt von seiner Frau. Er kommt aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus und stürzt sich intensiv in die Ehe. "Manchmal muss ich ihn dann ein bisschen bremsen", gibt die Personalsachbearbeiterin zu. Seine Art weiß sie jedoch auch zu schätzen und freut sich über die vielen Komplimente von ihrem Ehemann. Zusammen kochen, ein zweiter Schreibtisch im Arbeitszimmer: Für Marina und Kai steht einem gemeinsamen Eheleben nichts mehr im Weg.

Dinner-Date bei Marina zu Hause

Kais Kochkünste muss der Neu-Ehemann direkt unter Beweis stellen. Marina hingegen stellt sich eher tollpatschig an. Für Kai aber kein Problem: "Ich find's eher süß."

Zusammen mit Marinas Freundinnen wird das gemeinsame Werk verköstigt. Für Kai eine Bewährungsprobe: Für ihn ist es sehr wichtig, dass der Freundeskreis seiner Frau ihn mag und akzeptiert. Doch diese Sorge bleibt unbegründet. Die Vertrautheit des Paares ist für die Gästinnen spürbar. "Den kann man einfach nur mögen", stellt Marinas Freundin fest. Ein gelungenes Kennenlernen!

Wie werden sich Marina und Kai im großen Finale von "Hochzeit auf den ersten Blick" 2023 entscheiden? Das erfährst du in Folge 8 am Montag, 13. November 2023, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn - oder schon jetzt bei Joyn PLUS+.

+++ Update, 30. Oktober 2023 +++

Die erste gemeinsame Nacht

Kai und Marina an ihrem großen Tag: Glücklich sehen sie ihrer gemeinsamen Zukunft entgegen.
Kai und Marina an ihrem großen Tag: Glücklich sehen sie ihrer gemeinsamen Zukunft entgegen.© SAT.1 / Christoph Assmann

Am Morgen nach ihrem großen Tag werden Marina und Kai mit einem opulenten Frühstück in ihrer Hochzeitssuite begrüßt. Das frischverheiratete Paar lässt die vergangene erste Nacht Revue passieren. Beide haben die Zeit genutzt, um sich gegenseitig näher kennenzulernen und ihre Verbindung zu stärken. Mit Erfolg: Eingeschlafen sind Marina und Kai Arm in Arm. Von anfänglichen Startschwierigkeiten also keine Spur.

Im Clip: Die ersten Unterschiede zwischen Marina und Kai
"Ich fühle mich wie auf Wolke sieben"

"Ich fühle mich wie auf Wolke sieben"

Für Marina und Kai bricht ein neuer Tag an, und zwar ihr erster als Ehepaar. Kai strahlt nach der ersten gemeinsamen Nacht bis über beide Ohren, nach elf Jahren ohne Partnerin genießt er die Nähe zu seiner Frau ganz besonders.

  • Video
  • 05:59 Min
  • Ab 6

Kurz vor ihrer Abfahrt zur Hochzeitsreise bekommen Marina und Kai Besuch von Dr. Sandra Köhldorfer. Die psychologische Psychotherapeutin erkundigt sich nach den beiden und wirft sogleich die Frage ein, ob das Paar bereits erste Unterschiede entdeckt hat. Für Kai könnte Marinas Organisationszwang im Gegensatz zu seiner eher lockeren Art zu einem Problem werden.

Doch der 31-Jährige ist überzeugt: Marina ist genau die Richtige für ihn. Die 29-Jährige wünscht sich einen Partner, der ihre organsierte Art versteht, aber so locker damit umgeht, dass sie sich davon etwas leiten lassen kann. Mit Kai an ihrer Seite hat sie dafür nun den perfekten Mann.

Auf nach Thailand!

Ihre Hochzeitsreise führt Marina und Kai nach Thailand. Nach fast 30 Stunden kommen die beiden in ihrer luxuriösen Honeymoon-Suite an. Die lange Reise war anstrengend, und das erschöpfte Paar fällt direkt ins Bett.

Am nächsten Morgen können die Frischvermählten die wahre Schönheit ihres Reiseziels bewundern. Beim Frühstück am Strand genießen sie den Blick auf das klare, türkise Wasser. Kai genießt besonders die Nähe zu seiner Ehefrau. Nach der langen Single-Zeit merkt er nun, wie sehr er das Gefühl vermisst hat.

"Sehr beliebt bei den Mädels": Kai findet neue Bewundererinnen

Die Elefanten-Damen finden Gefallen an Neu-Ehemann Kai.
Die Elefanten-Damen finden Gefallen an Neu-Ehemann Kai. © SAT.1

Anschließend machen sich die beiden auf den Weg zu ihrem ersten Ausflug als Paar. Mit dem Boot geht es übers Meer zum Elefanten-Kuscheln. Kai scheint besonders gut bei den Elefanten-Damen anzukommen. Die Dickhäuter umarmen den 31-Jährigen immer wieder mit ihren Rüsseln und drücken ihm Küsse ins Gesicht. "Mein Ehemann war sehr beliebt bei den Mädels", stellt Marina fest. Gibt es da etwa Grund zur Eifersucht? Keinesfalls. "Marina muss da keine Angst haben. Ich bleib ihr da auf jeden Fall treu", versichert Kai.

Die erste Beziehungshürde?

Bei einem gemeinsamen Drink unterm Regenbogen lassen die beiden den Tag Revue passieren. Marina möchte gern die gegenseitigen Erwartungen an die Ehe abklären. Kai wünscht sich etwas mehr Nähe in der Öffentlichkeit. Für seine Frau ist das jedoch eher für den privaten Raum reserviert. Werden die beiden ihre Ehe mit diesen unterschiedlichen Bedürfnissen meistern?

Ob sich Marina einen Ruck geben und ihrem Ehemann zeigen kann, wie viel er ihr bedeutet, siehst du bei "Hochzeit auf den ersten Blick" - immer montags um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn. Außerdem kannst du die nächste Folge schon exklusiv bei Joyn PLUS+ anschauen.

+++ Update, 23. Oktober 2023 +++

Marina K. ruht in sich, Kai ist nervös

Marina K. und Kai sind bereit für ihre "Hochzeit auf den ersten Blick".
Marina K. und Kai sind bereit für ihre "Hochzeit auf den ersten Blick".© SAT.1 / Christoph Assmann

Für Marina K. und Kai steht der Hochzeitstag bevor. Im Barockschloss Lichtenwalde werden sie zum ersten Mal als Braut und Bräutigam aufeinandertreffen. Bei dem IT-Consultant steigt die Aufregung, die Personalsachbearbeiterin ist dagegen noch entspannt, während sie für ihren großen Moment zurechtgemacht wird. "Mir geht's richtig gut. Ich freue mich, ihn endlich zu sehen", erklärt die 29-Jährige. Aber sie gibt zu: "Ich habe total schlecht geschlafen." Sie gesteht, dass sie sich zwar einen Kuss nach dem Jawort wünschen würde. Da sie aber schüchtern und zurückhaltend sei, hoffe sie, "dass er die Initiative ergreift". Ob ihr Zukünftiger ihr diesen Wunsch - ohne davon zu wissen - erfüllen wird?

Erste Tränen bei Marina K.

Mit Marinas Gelassenheit ist es vorbei, als sie den Brief liest, den ihr ihr Zukünftiger geschrieben hat. Die Worte des Unbekannten rühren sie so sehr, dass ihr eine Träne die Wange herunterläuft. Dass sie so reagiert, ist selbst für Marina K. überraschend, da sie normalerweise ihre Emotionen sehr gut kontrollieren kann: "Es ist für mich schon ein komisches Gefühl, so emotional zu sein. Meine Familie und Freunde kennen mich teilweise so. Leute, die mich noch nicht so gut kennen, für die ist das eine neue Seite." Nicht nur mit seinen Worten berührt Kai Marina K. Auch die Kette, die er ihr als Überraschung hat übergeben lassen, erfreut die Braut sehr. So sehr, dass Marina K. sich entschließt, das Schmuckstück auf dem Standesamt zu tragen. Während der Fahrt zur Hochzeitslocation kullern bei Marina K. weitere Tränen und sie sagt: "Ich bin schon sehr aufgeregt."

Die erste Begegnung von Marina K. und Kai

Dann ist er gekommen: der Moment, in dem sich beide zum ersten Mal sehen. Kai ist überwältigt vom Anblick seiner Zukünftigen: "Ich würde sagen, dass es nicht nur 'Hochzeit auf den ersten Blick' war, sondern auch Liebe auf den ersten Blick. Als ich Marina gesehen habe … Mir ist erst mal die Sprache vollkommen weggeblieben. Ich dachte einfach nur: 'Wow!'" Marina K. ist ebenfalls begeistert von ihrem Blind Date: "In dem Moment, wo ich durch die Tür reingekommen bin, war ich richtig aufgeregt. Dann hat er mich angestrahlt und ich wusste: Es kann eigentlich nur gut werden."

Ich war in dem Moment einfach so geflasht, dass mir fast kurz die Tränen gekommen sind.

Image Avatar Media

Kai

Und es wird nicht nur gut, es wird richtig gut. Die Chemie stimmt sofort zwischen den "Hochzeit auf den ersten Blick"-Kandidat:innen. Beide umarmen sich und geben sich wenig später das Jawort. Marina K. ist glücklich: "Ich habe einfach nur Freude in mir und möchte ihn besser kennenlernen". Und Kai schwärmt: "Sie hat mich mit ihrer Art total verzaubert."

Hochzeitsreise nach Asien

Ausgelassen wird gefeiert und Star-Gast Oli.P singt für die Frischvermählten ein Liebeslied, das er für seine Frau geschrieben hat. Romantik pur! Nach der Feier begeben sich Marina K. und Kai in ihre Hochzeitssuite und erfahren, wohin sie ihre Hochzeitsreise führen wird: nach Thailand.

Wie wird es für Marina und Kai in Thailand weitergehen? Werden ihre Gefühle füreinander wachsen oder klappt es am Ende doch nicht mit den beiden? Das siehst du schon jetzt exklusiv bei Joyn PLUS+. Dort kannst du Folge 6 von "Hochzeit auf den ersten Blick" vor der TV-Ausstrahlung streamen. "Hochzeit auf den ersten Blick" 2023 läuft immer montags um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

+++ Update, 19. Oktober 2023 +++

Die Aufregung vor der Hochzeit steigt

Marina freut sich auf ihre "Hochzeit auf den ersten Blick".
Marina freut sich auf ihre "Hochzeit auf den ersten Blick".© SAT.1

Wie im exklusiven Bonusclip zu Folge 4 zu sehen ist, treffen sich Marina und Kai kurz vor ihrer "Hochzeit auf den ersten Blick" mit Freund:innen und Familie. Unabhängig voneinander stehen die beiden vor denselben Fragen: Wie wird mein Match sein? Können wir eine gemeinsame Familie gründen? Teilen wir dieselben Interessen?

Entspannte Mädelsrunde für Marina

Gemeinsam mit ihren drei Freundinnen spekuliert Marina, wie ihre Hochzeit und ihr unbekannter Zukünftiger sein werden. Marina freut sich sichtlich und auch ihre Freundin Katrin ist froh, dass die 29-Jährige das Experiment "Hochzeit auf den ersten Blick" nun endlich wagt. Seit fünf Jahren versucht sie Marina bereits dazu zu bewegen: "Ich glaube […], dass sie den Richtigen finden wird."

Dass sie einen Unbekannten heiraten wird, findet die 29-jährige Braut in spe alles andere als komisch. Auch die Aufregung lässt bei der Personalsachbearbeiterin auf sich warten. Sie steht der baldigen Hochzeit offen und neugierig gegenüber. Aus ihrer Sicht könnte es auch schon direkt losgehen. Ihr zukünftiger Ehemann ist auch bereits ein fester Bestandteil ihrer Gedanken geworden: "Ich denke natürlich schon oft an ihn", stellt sie fest.

Spielenachmittag bei Kais Familie

Auch bei Kai ist seine Zukünftige das Gesprächsthema Nummer eins. Obwohl der 31-Jährige noch nichts über seine Braut weiß, stellt er sich bereits vor, wie der große Tag sein wird. Ob sein Match seinen Vorstellungen entspricht und seine Interessen teilt? Die Leidenschaft fürs Tanzen will er auf jeden Fall mit seiner Frau teilen. Was Kai noch nicht ahnt: Derselbe Gedanke schwebt auch in Marinas Kopf. Mit dem Tanzen werden die beiden also direkt am Hochzeitstag etwas gemeinsam haben. Sowohl der IT-Consultant als auch seine Familie freuen sich schon sehr auf die bevorstehende Hochzeit.

Werden Marina und Kai den Bund der Ehe eingehen? Ob es zwischen Marina K. und Kai bei der Trauung funkt, siehst du in Folge 5 am Montag, 23. Oktober 2023, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn. Du willst nicht warten? Bei Joyn PLUS+ kannst du schon jetzt die Folge vor der TV-Ausstrahlung streamen.

+++ Update, 16. Oktober 2023 +++

Der Brautkleid- und Anzugkauf stehen an

Traut sich die Braut? Marina K. will das Experiment "Hochzeit auf den ersten Blick" wagen.
Traut sich die Braut? Marina K. will das Experiment "Hochzeit auf den ersten Blick" wagen.© SAT.1

Damit für die Hochzeit der beiden alles bereit ist, fehlt noch die richtige Bekleidung für den großen Tag. Für Marina und Kai geht es daher ab zum Brautkleid- beziehungsweise Anzugkauf. "Ob mein Partner wohl auch gerade sein Outfit auswählt?" Die beiden denken aneinander und sind schon ganz gespannt, wer schon bald vor ihnen stehen wird.

Herrenrunde beim Anzugkauf

Gemeinsam mit seinem Bruder und dem Mann seiner Cousine geht es für Kai zum Anzug-Shoppen. Seine Vorstellung: ein klassisch schwarzes oder dunkelblaues Set. Der Modeberater weist ihn auf die aktuelle Trendfarbe Grün hin.

Kai ist zunächst skeptisch und schlüpft erst einmal in ein marineblaues Modell. Die braune Weste findet bei Kais Begleitern nicht allzu viel Zuspruch. Auch die Trendfarbe wird anprobiert. Die grau-grüne Kombination gefällt allen Anwesenden überraschend gut. Er verleiht Kai eine gewisse Frische und rutscht auf Platz eins. Der dritte Anzug, ein creme-beiges Modell, kann der grünen Version nicht das Wasser reichen. "In dem Grünen hab ich mich wohler gefühlt", stellt Kai fest. Anders als gedacht, wird Kai in Grün-Grau heiraten. Eine gute Wahl, betont sein Schwager: "Sieht einfach top aus."

Freudentränen bei Marinas Kleiderwahl

Marina hat ganz klare Vorstellungen, wie ihr zukünftiges Brautkleid aussehen soll: weit ausgestellt, mit Spitze und ein bisschen Glitzer. Begleitet von zwei Freundinnen und professioneller Unterstützung im Brautmodengeschäft, begibt sich Marina auf die Suche nach diesem Kleid.

Das erste Kleid überzeugt die zukünftige Braut nicht so richtig. Kleid zwei entspricht mit kleinen Carmen-Ärmeln quasi exakt Marinas Vorstellungen. Es scheint, als wäre das perfekte Kleid gefunden.

Letztendlich entscheidet sich Marina jedoch für ein weiteres A-Linien-Kleid mit leichtem Apricot-Stich. Es erfüllt ihre gesetzten Kriterien, ist schön locker ausgestellt und mit floraler Spitze und Glitzerperlen besetzt. Dass das Kleid sie so sehr überzeugt, hätte die 29-Jährige nicht erwartet und es kullern ein paar Freudentränen. "Es steht ihr unglaublich gut", bestätigt Marinas Freundin.

Ob Marina und Kai die "Hochzeit auf den ersten Blick" wagen, erfährst du schon jetzt bei Joyn PLUS+. Dort kannst du die nächste Folge vor der TV-Ausstrahlung streamen.

+++

Kai ist "kein Typ fürs erste Date"

Marina und Kai sind bereit für ihre "Hochzeit auf den ersten Blick": Werden sie einander das Jawort geben?
Marina und Kai sind bereit für ihre "Hochzeit auf den ersten Blick": Werden sie einander das Jawort geben?© SAT.1 / Christoph Assmann

Das Expert:innen-Team ist weiterhin auf der Suche nach Singles, bei denen aus Wissenschaft Liebe werden kann. Kai ist einer der Männer, die sich auf das Experiment "Hochzeit auf den ersten Blick" im Jubiläumsjahr einlassen.

Der IT-Consultant sei "ein sehr strukturierter, ordnungsliebender junger Mann", so Matching-Experte Markus Ernst. Von Kais Cousine hat der Diplom-Psychologe erfahren, dass der 31-Jährige "kein Typ fürs erste Date" sei. Kai brauche Zeit, sich auf jemanden einzulassen. Deshalb sei auch das Experiment "Hochzeit auf den ersten Blick" für ihn maßgeschneidert. "Denn es wird geguckt, was passt wirklich zusammen."

Marina und Kai haben die gleichen Werte und Zielvorstellungen

Wenn es nach den Expert:innen geht, matcht eine Frau besonders gut mit dem Baden-Württemberger: die 29-jährige Marina K. aus der Nähe von Karlsruhe. "Marina und Kai sind mir sofort in den Kopf geschossen", erklärt Paar- und Sexualtherapeutin Beate Quinn. "Sie haben die gleichen Werte und Zielvorstellungen. Sie thematisieren die gleichen verbindlichen Entscheidungen für Treue und Moral - und sie haben ein ähnliches Absicherungsbedürfnis." Und nicht nur das: Beide wohnen nur 50 Minuten voneinander entfernt. "Das ist ein Riesenplus, gerade fürs Kennenlernen", so die Matching-Expertin.

Bei den beiden könnte ich mir tatsächlich das vorstellen, was man im Allgemeinen unter einer Vernunftehe versteht.

Image Avatar Media

Dr. Sandra Köhldorfer

Noch wissen Marina und Kai nichts voneinander. Wird das Liebes-Match aus Baden-Württemberg den Bund der Ehe eingehen, wenn es sich zum ersten Mal auf dem Standesamt sieht?

Wie es für die beiden weitergeht, erfährst du schon jetzt in Folge 4 von "Hochzeit auf den ersten Blick" vor der TV-Ausstrahlung exklusiv bei Joyn PLUS+ oder am Montag, 16. Oktober 2023, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Alle aktuellen News zu "Hochzeit auf den ersten Blick"
Karsten und Michaela bei der Entscheidung im großen Finale von "Hochzeit auf den ersten Blick" 2023.
News

Wer ist aus Staffel 10 noch zusammen, wer trennt sich?

  • 01.03.2024
  • 09:05 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group