Anzeige
Alles Wichtige zu "The Voice Kids" 2023

"The Voice Kids" 2023: Alle Infos zu Staffel 11

  • Veröffentlicht: 25.10.2022
  • 15:08
  • mm
SAT.1

Das Wichtigste in Kürze

  • "The Voice Kids" ist eine Musikshow in SAT.1 und geht 2023 in die 11. Staffel.

  • Die Coaches wurden bereits bekannt gegeben.

  • Hier gibt es alle wichtigen Infos zur Show und zur neuen Staffel.

Anzeige

Die jungen Gesangswunder kommen wieder! "The Voice Kids" geht 2023 in die 11. Staffel. Hier gibt es alle wichtigen Infos zu Coaches, Sendezeiten und der gesamten Staffel auf einen Blick.

Das erwartet dich in Staffel 11 von "The Voice Kids"

Die beliebte Musikshow geht 2023 in eine neue Runde. Momentan sind leider noch nicht so viele Details bekannt, aber einige Infos findest du hier bereits. Sobald neue Informationen zu Staffel 11 verkündet werden, erfährst du es immer hier.

Worauf du dich auf jeden Fall freuen kannst, sind viele neue, großartige Talente, die mit ihren einzigartigen Stimmen tief berühren können.

Das sind die Coaches bei "The Voice Kids" 2023

Bei den Coaches gibt es ein Wiedersehen mit den beliebten Musikstars aus Staffel 10: Alvaro Soler, Wincent Weiss, Lena sowie Michi Beck und Smudo nehmen erneut auf den roten Stühlen Platz und suchen die besten jungen Talente.

Anzeige
Anzeige

Darum geht es bei "The Voice Kids"

Bei "The Voice Kids" wird das beste junge Gesangstalent gesucht. Kinder aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz treten in der Musikshow auf und begeistern mit unglaublichen Gesangskünsten. Auf dem Weg zum Sieg bei "The Voice Kids" müssen sie mehrere Etappen schaffen.

Zuerst stehen die Blind Auditions an. Hier beurteilen vier Coach-Teams mit insgesamt fünf Profimusiker den Auftritt der Kids, ohne sie zu sehen. In Staffel 11 sind Lena, Wincent Weiss, Alvaro Soler sowie Michi Beck und Smudo im Doppelstuhl als Coaches dabei. Schafft es das Talent, mindestens einen Coach zu überzeugen, kommt es eine Runde weiter.

Danach müssen die Kids in den Battles mit anderen Talenten gemeinsam auftreten und anschließend in den Sing-Offs zeigen, wie viel sie im Laufe der Show dazugelernt haben. Die Coaches unterstützen ihre Talente und wählen die vielversprechendsten aus, um mit ihnen ins Finale einzuziehen. Dort entscheiden dann die Zuschauer, wer Gewinner:in von "The Voice Kids" wird.

Start, Sendetermine und Sendezeiten im Überblick

Wann genau die 11. Staffel im TV zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt. Aber zumindest eine grobe Orientierung gibt es schon: Die neuen Folgen gibt es im Frühjahr 2023 in SAT.1. Sobald Genaueres bekannt ist, erfährst du die Infos zu Start und Sendezeiten hier.

Anzeige

Talente und Teams: Wer ist in den Blind Auditions bei "The Voice Kids" 2023 dabei?

Die vier Coach-Teams kämpfen in den Blind Auditions wieder um die vielversprechendsten Gesangstalente. Welche Kids dort antreten werden und versuchen, die Coaches von sich zu überzeugen, ist noch offen. Aber eins ist schon klar: Es werden wieder Talente dabei sein, die mit ihrer Stimme ganz Deutschland verblüffen werden.

Ablauf bei "The Voice Kids": Was passiert wann?

Die Talente legen bei "The Voice Kids" einen langen Weg zurück. Zuerst stehen die berühmten Blind Auditions an. Hier singen die Talente gemeinsam mit der Studioband vor den Coaches - oder besser gesagt: hinter den Coaches. Denn Lena, Alvaro Soler, Wincent Weiss sowie Michi Beck und Smudo sitzen in großen roten Stühlen mit dem Rücken zur Bühne und können die jungen Talente nicht sehen. Nur mit dem Gehör müssen die Coaches das Potenzial der Kids einschätzen.

Anzeige
Anzeige

Wenn sie von einem Auftritt überzeugt sind, hauen sie auf ihren Buzzer und der Stuhl dreht sich zur Bühne. Damit ist das Talent bereits eine Runde weiter. Drehen sich gleich mehrere Coaches um, darf das Talent entscheiden, zu welchem Coach es ins Team gehen will. Dabei versucht jeder Coach, das Talent von sich zu überzeugen, und es kommt oft zu lustigen Wortgefechten und überraschenden Gesangseinlagen.

Nach den Blind Auditions kommen die Battles. Hier treten die Kids mit anderen Talenten aus ihrem Team gemeinsam auf. Die Coaches helfen ihnen dabei mit vielen Tipps und Ratschlägen. Sie müssen nach jedem Auftritt aber auch die schwierige Entscheidung treffen, welches Talent sie mit in die nächste Runde nehmen wollen.

Dann sind die Sing-Offs an der Reihe. Hier singen alle verbliebenen Talente noch einmal ihren Song aus den Blind Auditions. Dabei ist gut zu erkennen, wie sehr sich die Talente in der Zwischenzeit verbessert haben. Die Coaches müssen erneut auswählen: Welche Talente nehmen sie mit ins große Finale?

Auf diese Weise bleiben in jedem Team nur die vielversprechendsten Talente übrig und treten im Finale an. Hier dürfen dann die Zuschauer:innen im Voting entscheiden, welches Talent Gewinner:in von "The Voice Kids" wird.

Wer hat bisher bei "The Voice Kids" gewonnen?

In jeder Staffel kann nur ein Talent oder eine Gruppe den Sieg holen. Bisher gab es deshalb zehn Gewinner:innen bei "The Voice Kids":

  • Georgia gewinnt Staffel 10
  • Egon gewinnt Staffel 9
  • Lisa-Marie gewinnt Staffel 8
  • Mimi & Josefin gewinnen Staffel 7
  • Anisa gewinnt Staffel 6
  • Sofie gewinnt Staffel 5
  • Lukas gewinnt Staffel 4
  • Noah-Levi gewinnt Staffel 3
  • Danyiom gewinnt Staffel 2
  • Michèle gewinnt Staffel 1

Was aus den ehemaligen Talenten geworden ist, könnt ihr hier sehen.

Drehort: Wo wird "The Voice Kids" gedreht?

"The Voice Kids" wird in der Haupstadt im Studio Berlin Adlershof aufgezeichnet. Dort finden auch andere große Shows statt, zum Beispiel "The Voice of Germany". Außer den Dreharbeiten im Studio gibt es bei "The Voice Kids" aber auch Scoutings in verschiedenen deutschen Städten, in denen die Bewerber:innen gecastet werden. Wer sich hier beim Vorsingen durchsetzen kann, schafft es in die Blind Auditions.

Wenn du die Auftritte aus nächster Nähe erleben willst, kannst du dir jetzt Tickets für die Aufzeichnungen der Blind Auditions sichern, die ab November 2022 stattfinden.

Bewerbung: Ab wann kannst du dich anmelden?

Du hast selbst eine wunderbare Stimme und möchtest bei "The Voice Kids" mitmachen? Dann können deine Eltern oder gesetzlichen Vertreter dich hier anmelden. Die Anmeldung ist ganzjährig möglich. Für 2023 ist die Frist allerdings schon abgelaufen.

The Voice Kids Buzzer
Artikel

"The Voice Kids" 2023: Hol dir Tickets für die Blind Auditions!

  • 18.02.2022
  • 08:49 Uhr
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group