Anzeige
Kulinarische Inspiration aus den USA

Last-Minute Thanksgiving-Menü: Traditionelle Rezepte für ein köstliches Dinner mit Freunden

  • Aktualisiert: 25.11.2023
  • 13:33 Uhr
Thanksgiving ist ein amerikanischer Feiertag, der die Dankbarkeit für Ernteerträge und die positiven Dinge im Leben betont, oft begleitet von einem Festmahl.
Thanksgiving ist ein amerikanischer Feiertag, der die Dankbarkeit für Ernteerträge und die positiven Dinge im Leben betont, oft begleitet von einem Festmahl.© evgenyb - stock.adobe.com

Heute ist Thanksgiving, das jährliche Highlight in den USA, wo Geschmack auf lange Tradition trifft! Doch auch in Deutschland gewinnt dieses Fest zunehmend an Bedeutung, ist es doch eine perfekte Gelegenheit, sich mit den Liebsten zu versammeln und ein wunderbares Festmahl zu genießen. Machst du mit? Wir haben die Klassiker-Rezepte für ein Thanksgiving-Menü!

Anzeige

Lust auf mehr Rezepte?
Schau jetzt auf Joyn vorbei

Wann ist Thanksgiving?

Thanksgiving wird in den USA am vierten Donnerstag im November gefeiert und ist ein bundesweiter Feiertag. Für Amerikaner:innen ist es das größte Familienfest des Jahres - ein Tag, um mit Familie und Freund:innen zusammenzukommen und sich für die Ernte und die gemeinsamen Momente im Jahr zu bedanken.

Anzeige
Anzeige

Was bedeutet und was ist Thanksgiving?

Thanksgiving bedeutet wörtlich "Danksagung" oder "Dankesfest". Man feiert die Ernte, teilt Mahlzeiten und drückt seine Dankbarkeit aus. Traditionell werden an diesem Tag festliche Mahlzeiten aufgetischt - der berühmte Truthahn zum Beispiel. Anschließend verbringt man gemeinsam Zeit, spielt etwas oder schaut im Fernsehen ein Footballspiel.

Im Clip: Pollo à la Poletto - so tranchierst du ein Huhn

Anzeige

Ist Thanksgiving das amerikanische Pendant zum Erntedankfest?

Die beiden Festlichkeiten haben ähnliche Grundgedanken, da sie die Dankbarkeit für Ernte und die positiven Aspekte im Leben betonen. Der Hauptunterschied liegt in der geografischen und kulturellen Verankerung: Thanksgiving ist vor allem in den USA verbreitet und wird dort am vierten Donnerstag im November als offizieller Feiertag gefeiert. Das Erntedankfest wird hingegen in verschiedenen Ländern, wie Deutschland, Österreich, Frankreich oder England, gefeiert, oft zu unterschiedlichen Zeiten. Zum einen hängt dies mit den verschiedenen Erntezeiten zusammen, die aufgrund der Klimazonen variieren. Zum anderen spielen in Deutschland auch religiöse Gegebenheiten eine Rolle, da Evangelisten das Erntedankfest am ersten Sonntag nach dem Michaelis zelebrieren und Katholiken am ersten Sonntag im Oktober.

Weitere spannende Infos rund um Thanksgiving und welche Traditionen es gibt, findest du hier!

Selbstgemachte Kürbissuppe oder Pilzsuppe als Vorspeise

Du willst die amerikanische Tradition aufgreifen und ein kleines Thanksgiving-Dinner kochen? Für einen leichten, gesunden und köstlichen Einstieg eignet sich eine Kürbis- oder Pilzsuppe. Alternativ auch ein köstlicher Birnen-Feldsalat mit Blauschimmelkäse oder der Rote Bete Carpaccio mit Feta und Walnüssen

Anzeige
Kürbissuppe im Sommer - Teaser
News

Heiß genießen

Kürbissuppe für den Herbst

Der Herbst ist eine Zeit voller köstlicher Zutaten, und Kürbis ist da keine Ausnahme. Gerade im Herbst kannst du ihn in einer feinen und nahrhaften Suppe zu genießen.

  • 22.11.2023
  • 10:43 Uhr

Klassischer Truthahn, Wildschweingulasch oder glasierte Entenbrust?

Aromatisch, traditionell und ein wahres Festtags-Essen: Diese drei Fleischgerichte sind einfach ideal für deinen Thanksgiving-Hauptgang! Möchtest du noch köstliche Beilagen servieren? Dann passen beispielsweise Rotkohl und/oder selbstgemachte Klöße perfekt dazu.

Anzeige

Ein weiterer amerikanischer Klassiker: Coleslaw

Vegetarische Alternative: Gefüllter Kürbis oder Kartoffelgratin

Alle Kürbis- und Kartoffel-Fans aufgepasst! Wir haben dir hier zwei himmlische Rezepte, die du unbedingt - nicht nur an Thanksgiving - ausprobieren solltest. Der Kürbis wird mit frischer Guacamole und knusprigen Nachos gefüllt, während die Kartoffeln mit cremigem und geschmackvollem Käse überbacken werden. 

Auf der Suche nach weiteren Kürbisgerichten? Hier haben wir leckere Pasta mit Kürbis für dich sowie weitere kreative Rezepte mit Kürbis von Profikoch Jonas Eberwein.

Apfelauflauf mit Zimt oder Kürbis mit Quark im Glas als Dessert

Süß, fruchtig und sensationell duftend: Zum krönenden Abschluss deines Festmahls verraten wir dir hier unsere süßen Lieblingsrezepte. Mit einem herbstlichen Apfelauflauf oder der kulinarischen Verführung von Kürbis mit Quark landest du immer einen Treffer bei deinen Gästen.

Solltest du eine Low Carb-Variante suchen, dann gibt's hier das Rezept für einen Low Carb Orangen-Zimt-Kuchen oder einen saftigen Pflaumenkuchen.

Dieser Beitrag wurde mit Unterstützung von Künstlicher Intelligenz (KI) erstellt und vor der Veröffentlichung von der Redaktion sorgfältig geprüft.

Weitere Rezept-Ideen für dich
Low Carb Rezepte - Teaser
News

Günstige Gerichte kochen: Diese preiswerten Rezepte gelingen einfach und haben wenig Kalorien

  • 19.04.2024
  • 18:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group