Jörg Knör

  • 63
  • Sylt
  • Star-Parodist und Komiker
raus
raus

Jörg Knör ist einer der bekanntesten Star-Parodisten - und neuer Bewohner bei "Promi Big Brother" 2022.

SAT.1 / Marc Rehbeck
Jörg Knör ist bei "Promi Big Brother" 2022 dabei
News

Jörg Knör im Porträt – Alles was du über den Komiker wissen solltest

  • 05.12.2022
  • 08:58 Uhr

Jörg Knör: Steckbrief und Profil

Mit diesem Chamäleon der Comedy-Bühne zieht ein Unterhaltungsgarant bei "Promi Big Brother" 2022 ein. Jörg Knör ist einer der bekanntesten Parodisten Deutschlands mit mehr als 40 Jahren Bühnenerfahrung. Alles Wissenswerte über den neuen Bewohner erfährst du hier.

  • Name: Jörg Knör
  • Beruf: Komiker und Parodist
  • Geburtstag: 17. Juli 1959
  • Sternzeichen: Krebs
  • Geburtsort: Wuppertal
  • Familienstand: verheiratet
  • Geschlecht: Männlich
  • Partnerin: Kerstin Goeritz
  • Ex-Partnerinnen: Valerie, Andrea
  • Haarfarbe: Schwarz-Grau
  • Augenfarbe: Blau
  • Instagram: @joergknoer
  • 1959: Geburt in Wuppertal

    Jörg Knör wurde am 17. Juli 1959 in Wuppertal geboren. Seinen ersten Fernsehauftritt hatte er 1975 zusammen mit seiner Mutter als Teilnehmer der Unterhaltungssendung "Am laufenden Band".

  • 1977: Jüngster Fernsehansager des WDR

    Bereits mit 17 Jahren leitete Jörg das Vorabendprogramm des WDR.

  • 1978: Debüt seines ersten eigenen Bühnenprogrammes

    Seit 1978 tourt Jörg Knör mit verschiedenen Soloprogrammen durch den deutschsprachigen Raum. Von Parodien über Comedy bis hin zu musikalischen Einlagen ist alles dabei.

  • 1981-1995: Fernsehauftritte und "Die Jörg Knör Show"

    Seine mediale Präsenz stieg weiter durch seinen Auftritt in der ARD-Talentshow 1981, sodass er ab 1990 sogar seine eigene Sendung im ZDF, "Die Jörg Knör Show", präsentieren durfte. Außerdem war er in den 1990er Jahren Dauergast bei "7 Tage, 7 Köpfe".

  • 1998: Auszeichnung mit dem Bambi

    Jörg Knör gewann 1998 den Bambi-"Zuschauerpreis".

  • 2002-2003: "Royal Bastards"

    Mit seiner Band "Royal Bastards" präsentiert er zum ersten Mal ein rein musikalisches Programm.

  • 2005: Regelmäßiger Gast in der Sendung "Talk im Tudio"

    In der SAT.1-Show "Talk im Tudio" kann er ab 2005 regelmäßig seine rund 70 einstudierten Parodien präsentieren.

  • 2013: "Das Supertalent"-Auftritt

    Auf der Bühne der Casting-Show war Jörg überraschenderweise kein Parodist. Er spielte Blockflöte und erklärte auf die wenig begeisterte Reaktion der Jury, dass er den Zuhörenden einfach nur die Schönheit dieses Instruments präsentieren wollte.

  • 2014: Das dritte Mal "Ja"

    Jörg heiratet am 28. August zum dritten Mal. Seine Frau heißt Kerstin Goeritz und er bringt drei Kinder mit in die Ehe.

  • 2022: Auf Tour - "Comeback des Lebens!"

    Nach der langen bühnenlosen Zeit der Coronapandemie tourt er derzeit mit seinem neuen Bühnenprogramm durch Deutschland. Darin beschäftigt er sich mit aktuellen Themen wie E-Autos, Gendersprache und der Politik Karl Lauterbachs.

Jörg Knör: Zweite Heimat Sylt

Seine Vorliebe für die Insel der Schickeria zeigt sich in seinen zahlreichen Auftritten und privaten Aufenthalten dort. Was genau er an Sylt mag, ist nicht bekannt. Vielleicht nutzt er die Insel, um neue potenzielle Promi-Opfer für seine nächste Parodie zu treffen?

Patchwork-Familie und Zwillingsbruder – Jörgs Privatleben

Mit drei eigenen Kindern aus zwei Ehen, mehreren Stiefkindern und einer dritten Frau ist seine Familie der Inbegriff einer Patchworkfamilie. Zu beiden Ex-Frauen pflegt er immer noch einen guten Kontakt. Die Patchwork-Familie hält zusammen, wie man in seinem Post auf Instagram zu seinem 60. Geburtstag im Jahr 2019 sehen kann. Außerdem hat Jörg einen Zwillingsbruder, Jens Knör, der ihn immer unterstützte und mit dem er früher in einer gemeinsamen Wohnung lebte.

Die neusten Clips von Jörg

Ein musikalisches Talent

In einigen Bühnenprogrammen gibt es auch musikalische Einlagen. Er kann nicht nur viele Instrumente wie Saxophon oder Blockflöte spielen, sondern auch singen, wie er regelmäßig unter Beweis stellt - vielleicht ja auch bei "Promi Big Brother" 2022.

Auf Tour mit seinem neuen Programm "Comeback des Lebens!"

Der Bambi-Preisträger tourt mit seinem neuen und erfrischenden Bühnenprogramm durch Deutschland. Ob Homeoffice, Gendersprache oder Karl Lauterbach, er versteht es wieder einmal, seinem Publikum alles Aktuelle auf ironische Art und Weise zu vermitteln. Alle Infos zu seinem Programm und wie du an Tickets kommst, findest du auf seiner Webseite "knoer.de" oder bei vielen gängigen Ticketportalen.

Catrin Heyne

Catrin Heyne

Garage

raus
Sat1 logo

© 2022 Seven.One Entertainment Group