Anzeige
Großes Staunen im Studio

"The Voice Kids"-Finale - "Adrian ist gesegnet": Coachin Lena ist begeistert von seinem Auftritt

  • Aktualisiert: 19.05.2023
  • 09:35 Uhr
  • mm
Adrian löst Gänsehaut in der Final-Show aus.
Adrian löst Gänsehaut in der Final-Show aus.© SAT.1 / Claudius Pflug

Das Wichtigste in Kürze

  • Die 11. Staffel von "The Voice Kids" ist vorbei. Alle Sendezeiten auf einen Blick.

  • Bereits in den Blind Auditions bringt Adrian mit seiner Cover-Version von Amy Winehouses "Valerie" das Studio zum Tanzen. 

  • Im Finale tritt Adrian mit dem Song "Stay With Me" von Sam Smith an und sorgt für großes Staunen.

Anzeige

Der 14-jährige Adrian überzeugte bei "The Voice Kids" 2023 bereits in den Blind Auditions. Für Team Alvaro steht er im Finale und beweist mit seiner Stimme einmal mehr, was für ein Wahnsinnstalent in ihm steckt.

+++ Update vom 12. Mai 2023 +++

Im Clip siehst du Adrians Hammer-Auftritt im Finale

Adrian löst im Finale Gänsehaut aus

Naturtalent Adrian begeistert im Finale. Mit seiner gefühlvollen Version von "Stay With Me" von Sam Smith sorgt er nicht nur bei Melissa Khalaj für Gänsehaut. Sein Coach Alvaro und das Publikum sind restlos begeistert. Selbst die anderen Teams müssen Adrians unglaubliches Talent anerkennen.

Adrian ist gesegnet mit einer ganz wunderbaren Stimmfarbe!

Image Avatar Media

Lena

+++ Update vom 5. Mai 2023 +++

Anzeige
Anzeige

Kann Adrian abliefern und die Coaches überzeugen?

Schon in den Blind Auditions haute Adrian alle um: Alle vier Coaches drehten sich um und wollten den 14-Jährigen in ihrem Team. Der Belgier entschied sich für Team Alvaro. Nun muss er in den Knockouts sein grandioses Talent erneut unter Beweis stellen. Im Coaching mit Alvaro und Gastcoachin Lina Larissa Strahl zeigt er einmal mehr, was für ein Ausnahmetalent in ihm steckt. Da gerät selbst Coach Alvaro ins Schwärmen:

Du hast so eine krasse Stimme.

Image Avatar Media

Alvaro Soler

In den Knockouts tritt Adrian mit dem Song "Another Love" von Tom Odell an. Alvaro ist sich sicher, dass das junge Talent so eine berührende Performance abliefern wird, dass alle ihre Taschentücher rausholen können.

Adrian mit "Another Love" in den Knockouts: "Wir können ja jetzt abbrechen!"

Adrian mit "Another Love" in den Knockouts: "Wir können ja jetzt abbrechen!"

Adrian drückt voll auf die Tränendrüse. Die Coaches sind von seinem Auftritt bei "The Voice Kids" 2023 mit dem Song "Another Love" von Tom Odell schwer beeindruckt. Coach Lena sieht Adrian schon als Gewinner. Aber dafür muss er erst ins Finale ...

  • Video
  • 03:13 Min
  • Ab 6
Anzeige

Er zieht für Team Alvaro ins Finale: Adrian verblüfft die Coaches

Kaum hat Adrian die Bühne betreten, zieht er schon das ganze "The Voice Kids"-Studio in seinen Bann. Voller Emotionen und Leidenschaft singt er jede einzelne Zeile von "Another Love". Das Publikum bricht in Begeisterung aus und beginnt zu klatschen. Auch die Coaches sind von seinem Gesang baff.

Lena ist vollkommen überwältigt

Doch das war noch nicht alles. Spätestens als er im Refrain hohe Töne anschlägt, ist auch Lena hin und weg. Nach dem Auftritt überschütten die Coaches Adrian mit Lob. Lena geht sogar so weit, dass sie die Knockouts abbrechen will, weil Adrian sie so umgehauen hat, dass man ihn gleich zum Gewinner von "The Voice Kids" 2023 erklären könne.

Tatsächlich zieht Adrian dann dank seiner großartigen Performance für Team Alvaro in das Finale ein. Dort werden aber die Zuschauer:innen entscheiden, ob sie ihn wirklich zum Gewinner wählen.

Hier siehst du alle Finalist:innen auf einen Blick.

+++

Anzeige

Adrian performt bei "The Voice Kids" 2023

Adrian ist 14 Jahre alt und kommt aus Belgien. Mit dem Singen hat er angefangen wie viele andere: unter der Dusche. Was für eine Geschichte daraus nun entstanden ist, kann er selbst kaum glauben. Er tritt bei den Blind Auditions von "The Voice Kids" 2023 auf, ohne jemals Gesangsunterricht bekommen zu haben. Entsprechend nervös ist er vor seinem Auftritt:

Das ist krass, dass ich jetzt auf einer Bühne singen werde.

Image Avatar Media

Adrian

Nur noch wenige Sekunden, bis er vor einem vollen Studio und Millionen von Fernsehzuschauer:innen singen wird. Die große Tür am hinteren Ende der "The Voice Kids"-Bühne geht auf. Adrian betritt das Studio und geht auf seine Position. Noch mal ein nervöser Blick durchs Studio - das Publikum schaut ihn gespannt an. Seine Familie steht außen und drückt ihm die Daumen.

Vor ihm stehen die vier roten Coach-Stühle mit dem Rücken zu ihm. Ob sie sich gleich umdrehen werden? Dann setzt die Musik ein. Jetzt gilt es, alles zu geben!

Anzeige

Niemand kann sich auf den Sitzen halten

Adrian beginnt zu singen und die Nervosität scheint wie weggeflogen. Ganz sicher performt er seinen Song "Valerie" von Amy Winehouse - und das kommt an! Schon nach ein paar Sekunden ertönen die Buzzer. Michi & Smudo, Alvaro, Lena und Wincent drehen sich kurz nacheinander um. Adrian hat alle Coaches überzeugt: Ein Vierer-Buzzer!

Lena kann gar nicht stillsitzen und tanzt während Adrians Auftritt vergnügt durchs Studio. Auch das Publikum wird mitgerissen. Noch während Adrian singt, stehen die Leute auf, tanzen und applaudieren. Sein Gesang beschert allen eine schöne Zeit.

Adrians Naturtalent beeindruckt die Coaches

"Das ist ja fantastisch, was du gemacht hast", ruft Alvaro begeistert, nachdem Adrian das Lied beendet hat. Die Coaches sind verblüfft, als sie erfahren, dass der 14-Jährige noch nie Gesangsunterricht hatte.

Dann hast du ein unfassbar cooles Naturtalent!

Image Avatar Media

Alvaro Soler

Die Fantas sind vor allem von Adrians lässiger Art beeindruckt. Sie stellen ihm einige Fragen über seine Familie, aber am Ende interessiert alle Coaches am meisten, für welches Team sich das Talent entscheiden wird. Adrian überlegt noch einmal kurz und wählt dann Team Alvaro.

Der Coach macht vor Freude einen Luftsprung und überreicht Adrian eine Ukulele als Team-Geschenk.

In Folge 5 treten noch weitere unvergessliche Talente auf wie Miya, Hannah, Anja & Jana und Felix.

Wie es mit Adrian weitergeht und welche anderen Talente noch mit ihren Gesangskünsten begeistern, siehst du bei "The Voice Kids" 2023 immer freitags um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.

Noch mehr großartige Talente
Malya singt im Finale von "The Voice Kids" 2024
News

Malya berührt im Finale mit einem emotionalen Song von Adele

  • 23.05.2024
  • 12:26 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group