Anzeige
der Gewinner im interview

Rainer Gottwald ist Gewinner von "Promi Big Brother" 2022: "Ich war immer Old Shatterhand"

  • Aktualisiert: 12.12.2022
  • 09:32
  • ds/br/isl/lh
Rainer Gottwald ist stolz, es ins Finale geschafft zu haben.
Rainer Gottwald ist stolz, es ins Finale geschafft zu haben.© SAT.1

Das Wichtigste in Kürze

  • "Promi Big Brother" ist in Staffel 10 gestartet.

  • Das waren die Bewohnerinnen und Bewohner bei "Promi Big Brother" 2022. Rainer Gottwald war einer davon.

  • Rainer Gottwald ist der Gewinner 2022.

Anzeige

Rainer Gottwald gewinnt die Jubiläumsstaffel von "Promi Big Brother". Im großen Finale konnte er den Sieg einfahren. Das erste Interview gab der Gewinner anschließend bei "Promi Big Brother - Die Late Night Show".

Rainer Gottwald hat nicht nur die Herzen der Fans gewonnen, sondern auch das Finale von "Promi Big Brother" 2022. Die anderen Bewohner:innen hatten gegen ihn keine Chance und so verlässt er das Loft als Sieger.

Gewinner Rainer Gottwald im Interview-Versuch

Als Rainer Gottwald nach seinem für ihn selbst offensichtlich vollkommen überraschenden Sieg bei "Promi Big Brother" 2022 ins Studio von "Promi Big Brother - Die Late Night Show" kommt, strahlt er überglücklich. Seit der Finalentscheidung ist noch nicht allzu viel Zeit vergangen, doch nun scheint es Rainer selbst bemerkt zu haben: Er ist tatsächlich der Gewinner.

Moderatorin Melissa Khalaj kann Rainers Überraschung verstehen, schließlich sei er im Vergleich zu anderen Bewohner:innen im Vorfeld deutlich unbekannter gewesen. Doch seine herzliche Art und seine spannenden Lebensgeschichten hätten ihm nach und nach die Sympathien der Zuschauer:innen eingebracht.

DLNS: Was glaubst du, hat dir im Endeffekt den Sieg gebracht?

Rainer Gottwald: Also ... ich hab eigentlich keine Ahnung, was mir im Endeffekt den Sieg gebracht hat. Ich weiß auch nicht, warum so viele Leute  so viel Geld am Telefon ausgeben, dass sie da anrufen und für mich stimmen.

An dieser Stelle wird das Gespräch von turbulenter Partystimmung unterbrochen. Das gesamte Team der Haus-Aufnahmeleitung von "Promi Big Brother" stürmt überraschend ins Studio und feiert das erfolgreich absolvierte Finale mit reichlich Konfetti und Lärm. Nachdem die Crew wieder abgezogen ist, führt Melissa das Interview mit Rainer fort.

Zumindest versucht sie es, denn als sie fragt, was Rainer mit den 100.000 Euro vorhat, die er als Gewinner des Finales bekommt, denkt der "Promi Big Brother"-Sieger nur an seine Lieben.

Luca war da? Der boxt jetzt am Wochenende! Der boxt jetzt um die WM, am Samstag. Klappt das alles? Ist der Gegner fit? (...) Wie hat denn mein Schwergewichtler geboxt? Hat der gewonnen?

Nach einem Blick auf die Highlights der Late Night Show nimmt Jochen Bendel den Faden wieder auf.

Du bist auch ein sparsamer Mensch. Die 100.000 Euro wirst du erst mal zu Bank bringen, gehe ich mal von aus?

Ja, ich mein' ... Ich hab schon was vor mit dem Hospiz Elias, da bringe ich eine Tüte vorbei mit Geld und so weiter. Ich hab schon ein paar gute Taten vor.

Ich war immer Old Shatterhand.

Rainer Gottwald

Wie haben darüber gerätselt, ob du dieses Gen hast, anderen helfen zu müssen. Das machst du ja beruflich auch als Box-Promoter. Stichwort Menderes. Das ist in deinen Genen?

Auch in der Schule, wenn irgendwas war ... Mein Bruder hat es sehr schwer gehabt, er war immer ein Streber. Und ich bin immer hinterher und hab alles, was über ihn gelästert hat, verprügelt.

Das geht schon mit meiner Jugend los. Ich habe ja schon in meiner Jugend ziemliche Probleme gekriegt, weil ich mich für andere gerade gemacht habe. Ich musste als Jugendlicher noch so eine Psychotherapie machen, weil ich das "Old-Shatterhand-Syndrom" hatte, "Karl-May-Syndrom". Ich war immer Old Shatterhand. Da waren auch diverse Sachen passiert ... musste man halt ... nicht immer jedem helfen.

Ich war immer so ein Robin-Hood-Typ. Mit meinen Sportlern ist es genau das Gleiche.

Hier gibt's das ganze Interview in der Late Night Show
Landscape Clean
Episode
  • 52:00 Min
  • Ab 12

Rainer Gottwald holt sich den Sieg bei "Promi Big Brother" 2022

Tag für Tag hat Rainer Gottwald für schöne Momente gesorgt, die die Zuschauer:innen zum Lachen brachten, aber er teilte auch seine Emotionen. Diese Echtheit lieben seine Fans und wollen ihn auf dem Siegertreppchen ganz oben sehen.

Anzeige
Anzeige

Beliebt bei den Bewohner:innen

Auch seine Mitbewohner:innen haben den Boxmanager ins Herz geschlossen. Einen besonderen Freund hat er in Menderes gefunden. Die innige Bromance der beiden wird in die "Promi Big Brother"-Geschichte eingehen.

Immerhin verdankt Menderes Rainer seinen Platz im Finale. Obwohl er ein harter Konkurrent war, holte ihn der Boxmanager zu sich ins Loft und damit geradewegs ins Finale.

Rainers schlimmster Moment im Haus 

Vor dem Finale lässt Rainer die Zeit bei "Promi Big Brother" 2022 Revue passieren. Er habe hier einige schöne Dinge erlebt, aber auch schwere Zeiten.

Anzeige

Diese Show ist alles andere als ein Kindergarten. Diese Show ist eine echte Herausforderung für echte Typen. Hier ist nichts gefaked. Wahrscheinlich war das wirklich das härteste "Promi Big Brother" aller Zeiten.

Rainer Gottwald

Besonders zu schaffen machte ihm die Show schon sehr früh: "Das Schlimmste hier, und das hat echt an meiner Ehre gekratzt, war in diesem Schneckenkostüm in dieser glitschigen Soße wegzurutschen", verrät der Boxmanager. 

"Und auf einmal stand ich danach mit diesen Schneckenhörnern glitschig nass im Loft. Furchtbar - und dann auch noch dieser Tag alleine dort. Aber das war part of the game, ein Teil des Psychothrillers hier."

Jetzt, wo er es ins Finale geschafft hat, ist er froh, durchgehalten zu haben, wie er sagt: "Ich bin der, der die meisten Nominierungen überstanden hat, und ich bin stolz, noch hier zu sein."

Was will Rainer mit 100.000 Euro machen?

Falls Rainer tatsächlich als Gewinner aus der Staffel hervorgehen wird, ist ihm das Preisgeld gar nicht so wichtig. "Die Kohle - sollte ich gewinnen - brauche ich nicht für mich. Ich will einfach nur so gewinnen. Ich kenne genügend Leute, auch in Thailand, die wenig Geld haben. Und etwas geht auch an ein Hospiz, das ich gut kenne", erklärt er.

Er rechnet sich selbst aber ohnehin keine großen Chancen auf den Sieg aus, sondern sieht seinen Buddy vorne: "Für mich hat 'Jackson' Menderes es am meisten verdient zu gewinnen."

Der erste Finalist 2022

Nachdem Rainer Gottwald sich im Voting gegen Katy Karrenbauer durchgesetzt hat, surft er weiter auf der Erfolgswelle. Er wirft nicht nur beim ersten Arenaspiel seine Tannenbäume am weitesten, er gewinnt auch im zweiten Arenaspiel gegen Sam Dylan.

Anzeige
Anzeige

Dank seiner Erfolge zieht er als erster Finalist in das "Promi Big Brother"-Finale 2022 ein. Big Brother hält noch eine weitere Belohnung parat: Für Rainer geht es wieder ins Loft.

Rainers Leben: Wie im Hollywoodfilm

Das Leben von Rainer gleicht einem hollywoodreifen Action-Drama. Vielleicht hängen die Bewohner:innen der Garage deswegen so an den Lippen des Boxmanagers. Nach der dramatischen Scheidung von seiner Ex sei er mit leeren Händen dagestanden: "Sie hatte alles gesperrt, ich konnte auf kein Konto mehr zugreifen. Das waren schon ein paar Mark. Da war ich dann angewiesen auf den Verkauf meiner Studios und der Autos."

Flucht in die Karibik

Mit dem letzten Geld, das er noch zusammenkratzen konnte, und einem Kumpel wanderte er schließlich in die Karibik aus und landete in Caracas. Doch in der Hauptstadt Venezuelas wurde es Rainer und seinem Kumpel bald zu bunt.

Da war immer Schießerei abends und Ausgangssperre.

Rainer Gottwald

Unterschlupf bei kanadischem Bankräuber

Also zogen die beiden weiter nach Santo Domingo zu einem Freund. "Das war ein kanadischer Bankräuber. Der hatte von einem Bankraub so viel Geld. Da hatten wir 'ne Villa mit Pool am Strand. Hübsche Frauen, gutes Leben, das war eine wilde Zeit."

Rainer: "Wir waren nicht zum Urlaubmachen hier"

Um dieses Leben weiter finanzieren zu können, war Rainer geneigt, auch zwielichtigen Geschäften nachzugehen. Nach eigener Aussage verdiente er seinen Unterhalt mit Erlösen aus bezahlten Kämpfen: "Da haben wir auch Geld mit verdient!" Außerdem habe er zusammen mit Freunden Replay-T-Shirts gefälscht und sie an Tourist:innen in der Karibik verkauft.

Da ist selbst Sam Dylan mal beinah sprachlos: "Das kann man kaum glauben, aber er hat anscheinend schon ein krasses Leben hinter sich." Jennifer Iglesias ist direkt mitgerissen: "Wie im Film, ey!" 

Auch "Promi Big Brother" Teil des Abenteuers

Rainer plaudert und plaudert weiter über sein Leben voller Abenteuer - und diese sind noch lange nicht vorbei. Denn gerade jetzt befindet sich der 56-Jährige wieder mitten in einem Abenteuer: "Meine Teilnahme hier gehört auch dazu!"

Videobotschaft löst große Gefühle aus

Menderes gewinnt im Spiel gegen Rainer und darf entscheiden, wer eine Videobotschaft von zu Hause bekommt. Ohne lange zu zögern, entscheidet der selbstlose Liebling des Hauses: "Rainer bekommt sie." Das kurze Wiedersehen mit der Familie hat es in sich. 

Bei Rainer Gottwald brechen alle Dämme

Schon nach den Worten "Hallo, Papa, wir sind so stolz auf dich" von Tochter Sarah überkommen den dreifachen Familienvater die Gefühle: "Als ich die [Familie] gesehen habe, ist der Damm gebrochen, wie ein Wasserfall", erzählt Rainer im Rückblick. "Du wirst das bestimmt gewinnen", ermutigt seine Tochter den 56-Jährigen.

Rainer: "Die Show macht mich fertig!"

Der Boxmanager zeigt sich sichtlich mitgenommen: "Wir sind jetzt langsam so weit, dass ich die letzten 30 Jahre nicht mehr so viel geweint hab wie in dieser einen Show", seufzt er und fügt an: "Die Show macht mich fertig!" 

Rainer spendet Trost für Menderes

Menderes hat an Tag 14 wenig zu lachen. Die Nominierung von Rainer Gottwald macht dem Sänger schwer zu schaffen. Zeit für einen Buddy-Talk zwischen den beiden. Ob der Boxmanager Menderes aufheitern kann, erfährst du im Clip und im Porträt von Menderes.

Rainers wilde Zeiten in der Karibik

In den Neunzigern lebte Rainer Gottwald einige Jahre lang in der Karibik. Dort trieb es der Boxmanager offenbar recht bunt. Wie er seinen Mitbewohner:innen in der Garage berichtet, seien in dem Urlaubsparadies die Damen reihenweise Rainers Charme erlegen. "Da war Party. Da war Halligalli. Eins, zwei, drei am Tag", erzählt der 56-Jährige. 

Aus der Dschungelbar mit einer neuen Bekanntschaft direkt ab nach Hause: Das ist damals laut Rainer normal gewesen. Ganz ungefährlich war dies aber offenbar nicht immer. So berichtet der Boxmanager, dass er einst mit einer Bekanntschaft von deren Partner in flagranti erwischt worden sei. Außergewöhnlich fand Rainer das nicht: "Solche Geschichten von der Art sind nämlich jeden Tag passiert."

Triggerwarnung: Der nachfolgende Abschnitt handelt von Suizidgedanken. Hilfe findest du unter anderem bei der Telefonseelsorge: 0800/110 111

Rainer Gottwalds Frau hat ihn gerettet

"Ich wusste nicht mehr ein noch aus", erklärt der Boxmanager an Tag 11. "Wenn du 15 Jahre arbeitest und machst wirklich ein riesiges Ding und du siehst, es schmilzt schneller als ein Eisberg und du kannst es nicht verhindern", schildert er seine damalige Situation. Eine große Stütze war seine Frau: "Die war damals noch nicht meine Frau", erklärt er. "Sie war die Person, mit der ich über meine Gefühle reden konnte. Die hat mich gerettet. Ich war kurz davor, mich aus dem Fenster rauszuschmeißen", fährt er fort.

Rainer Gottwald: "Ich habe beschlossen, alles zu tun, um für die Kinder zu kämpfen"

"Ich war leer, ich war echt verzweifelt", erläutert Rainer im Sprechzimmer weiter. "Letztendlich hat ein Anruf meiner Tochter mich aus der Lethargie befreit. Die war damals 12. Ich bin dann aufgewacht und hab gesagt: 'Bist du irre, was machst du da für eine Scheiße?' Ich habe beschlossen, alles zu tun, um für die Kinder zu kämpfen, und darauf bin ich stolz. Und es tut mir furchtbar leid, dass ich es tun wollte, weil das ist alles andere als fair gegenüber mir, gegenüber der Familie."

Rainer Gottwald ermutigt dazu, sich Hilfe zu suchen

"Es prägt mein Leben bis heute", gesteht der Boxmanager. "Wenn so eine Phase kommt, da schaut man in ein tiefes Loch, das keinen Boden hat, dann muss man sich an jemanden wenden, der hilft. Dann wird es auch gut." Er fügt hinzu: "Und es kann jedem Menschen passieren. Egal wie stark oder wie weich er ist."

Der sechsfache Juniorenweltmeister Luca Cinqueoncie ist Rainer Gottwalds Vorzeigeschützling. Bei "Promi Big Brother - Die Late Night Show" lobt der Boxer seinen Manager in höchsten Tönen: "Er hat mich immer begleitet und unterstützt. Er hat mich dahin gebracht, wo ich jetzt bin." 

Schützling Luca: Rainer Gottwald ist ein Sparfuchs

Im Gespräch mit Jochen Bendel und Romina Langenhan erwähnt der 21-Jährige, wie der Boxpromoter privat tickt. Rainer verbringe sehr viel Zeit mit seiner aus Thailand stammenden Ehefrau: "Die sind wirklich 24/7 zusammen, seine Frau und er", erzählt der Profiboxer. Auf den Tisch komme im Hause Gottwald oft thailändische Küche.

Bei "Promi Big Brother" ist Rainer meist die Ruhe selbst. Das Thema Geld könne den Boxmanager im Privaten laut Schützling Luca aber in Wallung bringen.  

Der guckt halt, wo er am besten sparen kann.

Luca Cinqueoncie über Rainer Gottwald

Rainer scheint also ein kleiner Sparfuchs zu sein. Zum Glück für die restlichen Kandidatin:innen von "Promi Big Brother" 2022 war bei Rainers Einkauf bei Penny davon nicht viel zu sehen! Dort spendierte er sogar einen teuren veganen Käse.

Rainer als Massage-Profi

Bereits bei der Fußmassage von Tanja im Loft konnte Rainer Gottwald seine Qualitäten als Masseur unter Beweis stellen. Im Dachboden angekommen möchte er seinen Kundenstamm erweitern und legt Hand bei Mitbewohnerin Diana Schell an. Sie verwöhnt er mit einer kräftigen Nackenmassage und einer Übung, die hilft, Blockaden zu lösen, indem er die Moderatorin von hinten umarmt und anschließend kurz hochhebt.

Déjà-vu: Rainer bringt Tanja zum Stöhnen

Nach Dianas Behandlung lässt es sich der Ex-Sportler nicht nehmen, noch einmal seine erste Kundin Tanja Tischewitsch zu massieren. Grinsend knetet er erneut ihre Füße und weiß diesmal genau, welche Berührungen sie mag und welche nicht. "Ich mag das auch ein bisschen härter", schwärmt sie und schließt bei Rainers Wellnessprogramm die Augen.

Rainer versus Menderes beim Verwöhnprogramm

Auch Menderes versucht sein Glück bei den Frauen, muss jedoch schnell feststellen, dass seine Massagen und Beautybehandlungen nicht so gut ankommen. Er ist zu grob, was ihm auch Mitbewohner Rainer bestätigt. "Du bist ein Grobian", witzelt der Boxmanager. Damit ist die DSDS-Legende jedoch nicht ganz einverstanden: "Kann ich auch sein vielleicht, ich bin aber auch ein Feinian."

Ob Rainer ihn in den nächsten Tag an die Hand nimmt und ihm zeigt, wie sinnliche Massagen richtig gehen?

Rainer ist ein echter Gentleman

Wenn es um seine weiblichen Mitbewohnerinnen geht, lässt sich Rainer Gottwald nicht zweimal bitten. Als sich Tanja Tischewitsch vor ihn auf die Couch legt, um ein kurzes Päuschen zu machen, nutzt er die Gelegenheit und bietet seine Dienste an.

Zu einer Fußmassage sagt die 33-Jährige nicht Nein und zieht ihre Schuhe und Socken aus. Für eine richtige Massage holt Rainer sogar noch eine Creme und ein Handtuch aus dem Schlafzimmer. "Dann machen wir mal jemanden happy", murmelt er freudig und geht zurück in den Wohnraum.

Intensive Fußmassage sorgt für Glücksgefühle

Mit kräftigen Bewegungen beginnt er, die Füße von Tanja zu kneten. Dafür nutzt er eine thailändische Technik, mit der er unter anderem ihre Achillessehne und das Fußbett intensiv massiert. Tanja scheint die Berührungen des Ex-Sportlers sehr zu genießen, sie schließt die Augen und kommentiert den sinnlichen Umgang mit Seufzen und Stöhnen. Eine Stelle scheint dabei ganz besonders intensiv zu sein. "Ich habe das Gefühl, ich spüre das woanders, wenn du da drückst", sagt sie grinsend.

Rainer Gottwald darf als erster Bewohner ins Loft

Das Schneckenrennen verlor Rainer Gottwald. Doch er muss nur die Garage verlassen, nicht die Show - wie nach der Niederlage befürchtet. Im Gegenteil, der Boxmanager darf als Erster den Luxusbereich erkunden. Allerdings ist die erste Nacht im komfortablen Loft auch geprägt von Einsamkeit.

Die Mitbewohnerinnen von Rainer Gottwald im Loft

Aber Rettung naht. Nach Spiel zwei steht mit Diana Schell die nächste Verliererin fest und sie darf zu Rainer ins Loft. Vor ihrem Wiedersehen gilt es allerdings ein kleines Versteckspiel zu absolvieren.

Einen Tag später folgt Tanja Tischewitsch. Sie wird Rainers zweite Mitbewohnerin, der nun das Luxusleben zusammen mit den zwei Frauen genießen kann. Mit Menderes zieht dann auch noch ein weiterer männlicher Bewohner ein - und alle vier genießen die Annehmlichkeiten des Lofts in vollen Zügen.

"Promi Big Brother" 2022: Rainer Gottwald ist dabei

Sein Gesicht wird oftmals in Verbindung mit Vincent Feigenbutz und Leon Bauer gezeigt. Doch bevor der in Baden-Württemberg geborene Rainer Gottwald Boxmanager wird und Feigenbutz zu vier WM-Titeln verhilft sowie Leon Bauer zum jüngsten deutschen Profi und jüngsten Junioren-Weltmeister macht, ist er selbst deutscher Meister im Kickboxen.

Vom Kampfsportler zum Kampfschwimmer

1980 beginnt Rainer Gottwald mit Taekwondo und wechselt anschließend zum Kickboxen. 1986 wird er schließlich deutscher Meister. "Der Sport hat mir unheimlich viel gebracht, ich habe gelernt, teamfähig zu sein, anderen zu helfen und für die eigene Gesundheit etwas zu tun", erzählt er einer badischen Tageszeitung. Gleichzeitig macht er auch eine Ausbildung zum Kampfschwimmer bei der deutschen Marine. Wegen einer Verletzung am Knie muss er das Kickboxen auf Wettkampfniveau schließlich aufhören.

Schicksalsschlag in Thailand

Nach seiner Scheidung wandert Rainer Gottwald Mitte der 1990er-Jahre nach Thailand aus und eröffnet in Phuket mehrere Wassersport-Center. Dort erlebt er 2004 eine der schlimmsten Naturkatastrophen unserer Zeit. Der Tsunami kostet tausende Menschen das Leben und zerstört ganze Landstriche - und drei von Rainers Wassersport-Centern.

Der Mensch im Vordergrund

Nach seiner Rückkehr nach Deutschland 2010 gründet Rainer eine Box-Promotion-Agentur mit seinem damaligen Freund Jürgen Lutz. Bis 2020 betreut er unter anderem Vincent Feigenbutz.
Für Rainer steht der Mensch im Vordergrund, nicht das Geld. Sein Ziel war es immer, aus seinen Schützlingen gute Vorbilder zu machen, sowohl sportlich als auch menschlich.

Steckbrief von Rainer Gottwald

Alle Infos zu Rainer Gottwald im Überblick:

  • Name: Rainer Gottwald
  • Beruf: Boxmanager
  • Geburtstag: 31. Januar 1966
  • Sternzeichen: Zwillinge
  • Familienstand: verheiratet mit Chariya Gottwald
  • Kinder: zwei Töchter und ein Sohn
  • Geschlecht: männlich
  • Haarfarbe: braun
  • Instagram: @rainergottwald

Rainer Gottwald im Interview

Der Start von "Promi Big Brother" in SAT.1 steht bevor. Im Interview erzählt er, was ihn auf die Palme bringen würde. 

"Promi Big Brother" wird dein erster Ausflug in die Welt der Reality-Shows, was glaubst du, wird dich erwarten?

Rainer Gottwald: Es ist vor allen Dingen eine ganz neue Herausforderung für mich. Vielleicht wird das Schwierigste, ruhig zu bleiben (lacht). Aber im Sport bist du so oft mit Teams aus der ganzen Welt unterwegs. Das sind viele fremde Menschen, mit denen du viel Zeit verbringst. Das macht mir also keine Sorgen. Ich hoffe nur, dass meine Mitbewohner so teamfähig sind wie ich. Auch über die 24 Stunden Kamerabeobachtung mache ich mir erst mal keine Gedanken.

24 Stunden unter Kamerabeobachtung: In welcher Situation wärst du lieber unbeobachtet?

Ach, duschen muss ja jeder und ob mit oder ohne Badehose entscheide ich spontan (lacht).

Was brauchst du im täglichen Leben, um dich wohlzufühlen?

Meine Familie, gute Gespräche und Sport. Mein Team nach vorn bringen und geschäftlich Erfolg haben. Das ist mir wichtig.

Was bringt dich auf die Palme?

Linke Nummern, Neider und hinterhältige Menschen. Alles, was in die Richtung geht, kann ich gar nicht leiden.

Welche Eigenschaften bringst du in die Wohngemeinschaft mit ein?

Ich bin teamfähig, bin Streitschlichter und ich habe es gern ordentlich. Ich bin auch gern die Schulter, wenn sich jemand anlehnen möchte. Und ähnlich wie im Sport für meine Athleten werde ich auch für meine Mitbewohner als Ansprechpartner oder zum Aussprechen da sein.

Wie reagierst du in Konfliktsituationen?

Früher war ich in solchen Situationen sehr impulsiv. Aber ich habe viel in meinem Leben dazugelernt. Heute denke ich lieber erst mal drüber nach, spreche die Leute offen an und gehe Konfliktsituationen diplomatisch an.

Bei "Promi Big Brother" ist oft Teamwork gefragt. Bist du ein Alphatier oder Mitläufer?

Es kommt drauf an. Wenn die anderen besser sind oder eine bessere Idee haben, kann ich mich auch unterordnen. Aber sonst übernehme ich auch gern die Führung, sodass wir auch Erfolg haben.

Wie wichtig ist dir ein Sieg bei "Promi Big Brother"?

Ich will nicht nur dabei sein, ich will gewinnen! Und Geld ist natürlich auch immer wichtig (lacht).

Ich bin der perfekte "Promi Big Brother"-Bewohner, weil …

… jede Reality-Show einen Fels in der Brandung braucht (lacht). Faust trifft Herz!

"Promi Big Brother" 2022: Ab November in SAT.1

Welche Aufgaben Rainer Gottwald bei "Promi Big Brother" 2022 bewältigen muss, siehst du ab Freitag, den 18. November 2022, in SAT.1 und auf Joyn.

Diese Promis sind außerdem bei "Promi Big Brother" 2022 dabei

Der Startschuss für "Promi Big Brother" 2022 fällt am Freitag, 18. November 2022, live in SAT.1. Hier kannst du nachlesen, welche Bewohner:innen 2022 dabei sind. Hier weißt du immer, wann es losgeht, mit Start- und Sendezeiten. Sei immer up to date über die "Promi Big Brother" Staffel 10: Alle Infos hier zum Nachlesen.

Die neusten Clips von Rainer
Clip

Träume sind Schäume: Was würden die Promis mit dem Gewinn machen?

Altersvorsorge, Urlaub oder Spenden? Die Möglichkeiten der Verwendung des Preisgelds bei "Promi Big Brother" 2022 sind zahlreich. Für was würden sich Micaela Schäfer, Katy Karrenbauer, Menderes, Jay Khan, Rainer Gottwald und Sam Dylan entscheiden?
  • 02:46 Min
  • Ab 12
Sat1 logo

© 2023 Seven.One Entertainment Group