Zutaten fürPortionen

4 Eier
260 gZucker
450 gMehl
1 ½ PaeckchenBackpulver
1 ½ TLNatron
400 mlÖl
320 mlButtermilch
1 ½ ELentöltes Kakaopulver
1 FlascheRote Lebensmittelfarbe
15 Eiweiß
450 gfeinster Zucker
750 ggewürfelte kühle Butter
4 PrisenSalz
1 kgfrische Erdbeeren
10 ELtrockener Sekt
1 Abriebeiner Zitrone
½ GlaeserErdbeermarmelade ohne Stücke
Vorbereitungszeit: 60 Minuten
Kochzeit: 60 Minuten
Insgesamt: 120 Minuten

Riesen Cupcake Backformeinfetten und mit Mehl bestreuen.

Für den Teig

Eier und Zucker schaumig rühren. Öl und Buttermilch mit dem  Stabmixer zu einer homogenen Masse mixen. Die restlichen trockenen Zutaten mischen und sieben. Erst die Hälfte der trockenen Zutaten zur Zucker-Eimasse geben und mischen, dann die nassen Zutaten dazugeben und vermengen. Restliche trockene Zutaten dazugeben, Lebensmittelfarbe nach gewünschter Intensität hinzufügen und alles vermischen.

Teig in die gefetteten Backformen geben und bei 170 Grad 50-60 Min backen.

Für die Füllung

In der Zwischenzeit das Eiweiß mit dem Zucker in einer fettfreien Metallschüssel über dem Wasserbad auf max. 60 Grad erhitzen, bis der Zucker sich vollständig aufgelöst hat. Schüssel vom Wasserbad nehmen und die Eiweißmischung erst auf mittlerer Stufe aufschlagen, dann auf höchster Stufe solange schlagen, bis die Schüssel Raumtemperatur hat und das Eiweiß weiße Spitzen zieht. Auf kleiner Stufe Butterwürfel einzeln untermischen, bis eine homogene Masse entsteht. Salz zufügen. Masse halbieren.

200g Erdbeeren pürieren, durch ein Sieb streichen und ca. 70-100 Gramm zu der einen Hälfte der  Buttercreme geben und vermengen.

In die andere Hälfte der Buttercreme 5 EL Sekt hinzufügen und vermengen.

Fertigstellung

Restliche Erdbeeren waschen und in Scheiben schneiden. Den unteren Teil des Riesencupcakekuchens zweimal durchschneiden. Dünne Schicht Marmelade auftragen,  dann eine  Schicht mit Erdbeerbuttercreme bestreichen und mit Erdbeerscheiben belegen. Zweiten Kuchenboden darauf legen und Procedere wiederholen. Kaltstellen für ca. 30 Minuten und danach mit Erdbeerbuttercreme einstreichen. Wieder kalt stellen für 30 Minuten. Jetzt den oberen Teil des Cupcakekuchens einmal durchschneiden und mit der Sektbuttercreme bestreichen. Kühl stellen für 30 Minuten. Mit Buttercreme komplett einstreichen. Noch einmal 30 Minuten kalt stellen.

Die Seiten des unteren Teil der Torte mit Fondant eindecken, oben freilassen und mit einer dünnen Schicht Buttercreme bestreichen. Tortendübel auf die gewünschte Größe zurecht schneiden und in den unteren Kuchen stecken. Den oberen Teil des Cupcakes darauf setzen und mit restlicher Buttercreme dekorieren. Wenn gewünscht aus Fondant eine  Katze herstellen und auf den Cupcake setzen.