- Bildquelle: SAT.1/Claudius Pflug © SAT.1/Claudius Pflug

Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN BLAUBEERBISKUIT
300 gTK Blaubeeren
10 Eier (Gr. L)
300 gZucker
1 Zitrone (Saft & Abrieb)
300 gMehl
0 FÜR DIE VANILLE-BUTTERCREME
1000 mlMilch (3,5%)
60 gSpeisestärke
1 Vanilleschote
850 gButter
850 gPuderzucker
0 Lebensmittelgelfarbe, schwarz
0 FÜR DEN LEMON-MOJITO-CURD
4 -5 BlätterMinze, frisch
150 mlZitronensaft
40 gSpeisestärke
155 gZucker
3 Eigelb (Gr. L)
4 clRum
85 gButter
0 FÜR DEN MACADAMIA-KNUSPER-CRUNCH
40 gMacadamianüsse
40 gPaillette Feuilletine
150 gweiße Schokolade
0 FÜR DIE DEKO
150 gder Vanille-Buttercreme
0 Lebensmittelgelfarbe (blattgrün, dunkelgrün, rosa, pink)
0 Zuckerperlen, gold
Vorbereitungszeit: 100 Minuten
Kochzeit: 20 Minuten
Insgesamt: 120 Minuten

Motivtorte Blüten in pink: Rezept und Zubereitung 

Backzeit: 15-20 Minuten
Temperatur: 180°C Ober-/Unterhitze
Backform: 2x Backblech

Schritt 1: Für den Blaubeerbiskuit

Den Backofen vorheizen und die Backbleche mit Backpapier auslegen.
Ein Drittel der Blaubeeren pürieren. Die Eier hell und schaumig aufschlagen, dann Zucker und Abrieb und Saft der Zitrone nach und nach dazugeben. Das Mehl sieben und im Wechsel mit den pürierten Blaubeeren unterheben. Den Teig auf die Backbleche streichen, die restlichen Blaubeeren einlegen und nacheinander auf mittlerer Schiene backen. Den fertigen Blaubeerbiskuit gut auskühlen lassen.

Schritt 2: Zubereitung der Vanille-Buttercreme

Die Speisestärke, Vanillemark und -Schote in die kalte Milch rühren und alles unter ständigem Rühren aufkochen – den fertigen Pudding mit Folie bedeckt abkühlen lassen.
Die Butter fast weiß aufschlagen, nach und nach den gesiebten Puderzucker dazu geben. Die Vanilleschote aus dem ausgekühlten Pudding nehmen, den Pudding kurz mit einem Mixer glattrühren und löffelweise unter den Buttermix heben. Die fertige Vanille-Buttercreme aufteilen: 150 g für die spätere Deko beiseitestellen, 350 g mit schwarzer Lebensmittelgelfarbe für den Einstrich dunkelgrau einfärben und beiseitestellen. Der Rest wird ungefärbt für die Schichtung verwendet.

Schritt 3: Für das Lemon-Mojito-Curd

Die Minze fein schneiden. 0,5 TL der gehackten Minze für die Schichtung zur Seite stellen. Den Zitronensaft mit Speisestärke in einem Topf glattrühren, den Zucker und die Minze zur Zitronen-Stärke-Masse geben und alles unter Rühren aufkochen. Die Hitze reduzieren und Eigelb, Rum und Butter unter Rühren dazugeben und glattrühren. Sobald die Masse leicht angedickt ist, das fertige Lemon-Mojito-Curd durch ein Sieb streichen und mit Folie bedeckt abkühlen lassen.

Schritt 4: Herstellung des Macadamia-Knusper-Crunch

Die Macadamianüsse fein hacken und leicht in einer Pfanne ohne Fett rösten. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und die gerösteten Macadamianüsse und das Paillette Feuilletine unter die flüssige Schokolade heben. Die fertige Masse dünn auf ein Backpapier streichen und aushärten lassen. Den fertigen Macadamia-Knusper-Crunch auf zwei Quadrate von 14x14cm zuschneiden und beiseitelegen.

Schritt 5: Fertigstellung

Den Blaubeerbiskuit vom Backpapier befreien und 8 Quadrate mit 15x15cm ausschneiden. Den ersten Boden mit etwas Vanille-Buttercreme auf ein Cakeboard kleben und eine Schicht und einen kleinen Rand mit der Vanille-Buttercreme aufdressieren. Mittig die Macadamia-Knusper-Crunch-Schicht einlegen und wieder Vanille-Buttercreme aufdressieren. Den nächsten Boden auflegen, eine Schicht und Rand mit Vanille-Buttercreme aufdressieren und mit Zitronen-Minz-Curd füllen. Den nächsten Boden auflegen und eine dünne Schicht Vanille-Buttercreme aufdressieren. Den nächsten Boden auflegen und auf diese Weise im Wechsel schichten. Auf die letzte Schichtung mit Zitronen-Minz-Curd zusätzlich den beiseitegelegten halben TL gehackte Minze einstreuen. Den letzten Boden als Deckel auflegen und die Torte kaltstellen. Die übrige weiße Vanille-Buttercreme für die Dekoration aufbewahren.

Schritt 6: Dekorieren

Die gekühlte Torte komplett mit der dunkelgrauen Vanille-Buttercreme zweimal einstreichen und nach jedem Einstrich kaltstellen.
Die restliche Vanille-Buttercreme in mehrere Portionen aufteilen und blattgrün, dunkelgrün, rosa und pink einfärben. Mit der Palette-Knife-Methode Blüten und Blätter aus der eingefärbten Vanille-Buttercreme auftragen und die Stempel der Blüten mit goldenen Perlen ausdekorieren.

Der Clip zum Rezept:

Schau Dir jetzt Folge 3 von "Das große Backen" 2021 an:

Weitere Rezepte aus der Sendung