- Bildquelle: SAT.1/Claudius Pflug © SAT.1/Claudius Pflug

Zutaten fürPortionen

0 FÜR DEN KOKOS-ÖLTEIG
8 Eier
400 gZucker
1 ElVanilleextrakt
400 mlÖl
400 mlKokosmilch
600 gMehl
2 PackungenBackpulver
200 ggeröstete Kokosraspeln
0 FÜR DIE KOKOSLIKÖR-TRÄNKE
12 clKokoslikör
0 FÜR DAS WEISSE SCHOKOLADENMOUSSE
6 BlattGelatine
300 gweiße Schokolade
1 TLVanilleextrakt
6 Eier
80 gZucker
4 ELweißer Rum
400 mlSahne
2 PckSahnesteif
0 FÜR DIE AMERIKANISCHE BUTTERCREME
800 gButter
1 ,6 kgPuderzucker
50 -100 mlMilch (je nach Konsistenz)
0 FÜR DEN PEKANNUSS-SCOKO-CRUNCH
250 gPekannüsse
90 gweiße Schokolade
0 FÜR DIE MARACUJA-FRUCHTEINLAGE
10 frische Maracujas
0 FÜR DIE DEKO
0 Lebensmittelgelfarben (hellgrün, dunkelgrün, dunkelblau, hellblau, rot, gelb, schwarz, weiß)
Vorbereitungszeit: 100 Minuten
Kochzeit: 40 Minuten
Insgesamt: 140 Minuten

Motivtorte Papagei: Rezept und Zubereitung 

Backzeit: 30-40 Minuten
Temperatur: 160°C Umluft
Backform: 3x Ø 18cm Backringe

Schritt 1: Zubereitung des Kokos-Ölteigs

Die Eier, den Zucker und den Vanilleextrakt zusammen aufschlagen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. Danach das Öl und die Kokosmilch einrühren. Zuletzt das Mehl, das Backpulver und die gerösteten Kokosraspel unterrühren. Den fertigen Teig auf die Backformen aufteilen und backen. Nach dem Backen jeden Boden halbieren und mit jeweils 2cl Kokoslikör tränken.

Schritt 2: Für die weiße Schokoladenmousse

Die Gelatine in kaltem Wasser quellen lassen. Die weiße Schokolade in einem Topf schmelzen. Die Eier trennen, das Eigelb mit Zucker und Vanilleextrakt aufschlagen und anschließend die geschmolzene Schokolade sowie den Rum einrühren. Die Gelatine aus dem Wasser nehmen, bei geringer Hitze auflösen und in die Eigelbmasse geben. Jetzt die Sahne mit dem Sahnesteif aufschlagen und vorsichtig unterheben. Zuletzt das Eiweiß aufschlagen und ebenfalls unter die Masse unterheben. Die fertige Schokoladenmousse kaltstellen.

Schritt 3: Herstellung der amerikanischen Buttercreme

Die Butter weiß-cremig aufschlagen. Anschließend den Puderzucker portionsweise unterrühren. Die Konsistenz nach Belieben mit einer entsprechenden Menge Milch anpassen.

Schritt 4: Für den Pekannuss-Schoko-Crunch

Die Pekannüsse ohne Fett in einer Pfanne rösten und auskühlen lassen. Dann die weiße Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und die gerösteten Pekannüsse damit ummanteln.

Schritt 5: Fertigstellung

Mit Buttercreme einen Ring am äußeren Rand des ersten Bodens aufdressieren. Die Mitte mit der weißen Schokoladenmousse füllen. Anschließend das Fruchtfleisch zweier Maracujas, sowie Pekannuss-Schoko-Crunch darauf verteilen und einen weiteren Boden darauflegen. So weiter verfahren, bis die Torte vollständig geschichtet ist und dann alles kühlstellen.

Schritt 6: Dekorieren

Den Großteil der restlichen Buttercreme türkis einfärben. Damit die Torte komplett einstreichen. Den Rest der Buttercreme auf sechs Schüsseln aufteilen und in verschieden einfärben (hellgrün, dunkelgrün, rot, gelb, blau, schwarz, weiß). Damit das Papageien-Motiv sowie Blätter und Wolken mit verschiedenen Palettenmessern auftragen. Dazu kann auch eine Schablone verwendet werden.

Der Clip zum Rezept:

Schau Dir jetzt Folge 3 von "Das große Backen" 2021 an:

Weitere Rezepte aus der Sendung