Anzeige
Sie rappt alle an die Wand

"The Voice Kids" 2023 - Nach Eminems Tiktok-Kommentar: Emma rappt sich zum Sieg 

  • Aktualisiert: 19.05.2023
  • 09:12 Uhr
  • lm / mm
Emma rappt im Finale erneut einen Eminem-Klassiker.
Emma rappt im Finale erneut einen Eminem-Klassiker.© SAT.1 / Claudius Pflug

Das Wichtigste in Kürze

  • Alle Infos zu "The Voice Kids" Staffel 11 und den Sendezeiten liest du hier.

  • Emma ist eines der Talente bei "The Voice Kids" 2023. Mit ihrer Songauswahl bringt sie die Coaches völlig aus der Fassung. 

  • Der berühmte Rapper hat sogar selbst auf Emmas Auftritt reagiert.

  • Im Finale von "The Voice Kids" 2023 überzeugt sie erneut mit Eminem und holt sich den Sieg von Staffel 11.

Anzeige

Emma rappt bei "The Voice Kids" 2023 erneut einen Eminem-Hit und bringt mit ihren unglaublichen Rap- und Gesangskünsten die Coaches völlig aus der Fassung. Mit "Lose Yourself" gewinnt Emma die 11. Staffel.

+++ Update vom 12. Mai 2023 +++

Emma gewinnt mit "Lose Yourself" von Eminem

Im Finale liegt die Entscheidung bei den Zuschauerinnen und Zuschauern - und die haben fleißig für Emma abgestimmt. Mit ihren grandiosen Rap-Skills gewinnt die 14-Jährige "The Voice Kids" 2023.

Emma ist die Gewinnerin von "The Voice Kids" 2023!

Anzeige
Anzeige

Emma rappt im Finale erneut einen Eminem-Klassiker

Rap-Wunder Emma liefert im Finale wieder eine geniale Eminem-Performance ab. Diesmal macht sie "Lose Yourself" zu ihrem eigenen Song. Ihre Coaches Michi und Smudo sind begeistert.

Emma mit "Lose Yourself" im Finale: Läuft sie Eminem jetzt den Rang ab?

Emma mit "Lose Yourself" im Finale: Läuft sie Eminem jetzt den Rang ab?

Emma ging schon mit ihrer Eminem-Performance aus den Blind Auditions viral. Jetzt tritt sie erneut mit einem Hit von ihm an und wirft bei "Lose Yourself" mit Worten um sich. Bringt ihr der grandiose Sprechgesang den Pokal bei "The Voice Kids" 2023?

  • Video
  • 03:33 Min
  • Ab 6

Emma ist sichtlich gerührt, dass sie so viel Zuspruch von Publikum und Coaches bekommt. Thore fragt sie auch, wie sie sich gefühlt habe, als ihr Auftritt auf Tiktok viral ging und sogar Eminem ihr seinen Respekt gezollt hat. Die Antwort ist klar:

Einfach pure Freude!

Image Avatar Media

Emma

Emma hat bereits ihre erste Single veröffentlicht.

Bei "The Voice Kids" 2024 überzeugt auch Leon mit einem Rap-Song von Eminem.

Anzeige
Leon rappt bei "The Voice Kids" 2024
News

Die Coaches tanzen mit

Leon geht mit Eminems "The Real Slim Shady" auf Social Media viral

Leon rappt in seiner Blind Audition bei "The Voice Kids" einen Eminem-Song. Eine schwierige Aufgabe, die er aber mit Bravour meistert. Hier kannst du dir den Auftritt ansehen.

  • 23.04.2024
  • 18:00 Uhr

+++ Update vom 21. April +++

Ausnahmetalent Emma in den Knockouts

Multitalent Emma hat sich für die Knockouts einiges vorgenommen. Sie rappt und singt "Changes" von 2Pac, was keine leichte Herausforderung ist. Emma nimmt die Challenge an und tritt als letztes Talent der ersten Fanta-Knockoutrunde an. Smudo von den Fantas schwärmt schon vor ihrem Auftritt:

Ich habe hier bei 'The Voice Kids' noch nie jemanden gesehen, der so talentiert ist wie sie.

Image Avatar Media

Smudo

Ihre Leistung in den Blind Auditions zu toppen ist keine leichte Aufgabe, denn ihr Auftritt ging nach der Ausstrahlung um die Welt. Sogar Rap-Legende Eminem wurde auf den Clip aufmerksam, in dem sie seinen Song "Mockingbird" performte.

Anzeige

Emma ist im Finale von "The Voice Kids" 2023

Auch ein zweites Mal liefert Emma ab. Das Studio tobt und auch Coach Michi spricht nur in den höchsten Tönen: "Dein Flow ist on point, dann kannst du auch noch singen." Und so schafft es Emma erneut, mit ihrer Performance zu überzeugen. Sie setzt sich gegen ihre Mitstreiter:innen durch und freut sich riesig über den Einzug ins Finale.

+++

Schau dir hier Emmas spektakuläre Blind Audition an
Anzeige

Eminem kommentiert Emmas Blind Audition

Eine unglaubliche Ehre! Nachdem Emmas Auftritt in den Blind Auditions in den sozialen Medien viral gegangen ist, meldet sich sogar Eminem höchstpersönlich. Auf dem "The Voice Kids"-Tiktok-Account kommentiert der Rapper Emmas Auftritt, der dort schon mehr als 100 Millionen Mal angesehen wurde.

Zwar fällt die Antwort sehr knapp aus mit einem Smiley mit hochgezogener Augenbraue, aber die Botschaft ist dennoch sehr bemerkenswert. Denn Eminem ist normalerweise kaum auf Tiktok aktiv und folgt auch niemandem. Er muss also sehr beeindruckt sein von Emmas "Mockingbird"-Cover.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Emma befördert Eminem in die Charts

Emmas Performance hat aber noch weitere Auswirkungen. Durch ihren Auftritt ist Eminem wieder in die Top Ten der deutschen Singlecharts aufgestiegen, obwohl "Mockingbird" bereits 2004 veröffentlicht wurde.

Normalerweise ist Eminem nicht auf Tiktok aktiv.
Normalerweise ist Eminem nicht auf Tiktok aktiv.© tiktok.com/@thevoicekids

Im Video kannst du dir noch einmal Emmas Auftritt ansehen.

Auch Malya machte eine berühmte Sängerin auf sich aufmerksam. Anastacia meldete sich zu ihrem Auftritt bei "The Voice Kids" 2024.

Emma performt "Mockingbird" von Eminem

Die 14-jährige Emma aus Wien kann nicht nur unglaublich singen, sondern auch rappen! Bei "The Voice Kids" will sie in der dritten Runde der Blind Auditions mit dem Song "Mockingbird" von Eminem beweisen, dass auch Mädchen rappen können. "Eminem ist auf jeden Fall der technisch beste Rapper. Die Herausforderung ist es, so viele Wörter in so kurzer Zeit rauszuhauen. Ich habe noch nie ein gutes Eminem-Cover gehört. Das kann ich hoffentlich ändern", erzählt Emma vor ihrem Auftritt.

Vierer-Buzzer für Emma

Bereits nach wenigen Sekunden ist klar: Emma hat es richtig drauf und holt sich einen Vierer-Buzzer. "Das war der absolut coolste Auftritt, den ich bei 'The Voice Kids' je gehört und gesehen habe!", schwärmt Wincent Weiss über die Performance von Emma aus Wien.

Die Coaches sind fassungslos

Besonders Smudo und Michi Beck sind als Hip-Hop-Experten beeindruckt, dass Emma sowohl rappen als auch singen kann. Smudo meint: "Eminem ist der größte Rapper der Welt. Seine Songs haben so viele Wörter und die Atmung ist eine Herausforderung." Michi Beck ergänzt: "Es ist eine Wahnsinnsleistung, diesen Flow zu halten und die Luft zu bewahren. Dann auch noch zu singen und dabei die richtigen Töne zu treffen - spektakulär!" Auch Lena Meyer-Landrut ist überwältigt und sagt Emma bereits eine glorreiche Zukunft voraus.

Es ist unglaublich beeindruckend, was sie kann. Ich lege meine Hand ins Feuer: Emma wird ein Megastar - ein richtig, gigantischer Riesenstar!

Image Avatar Media

Lena Meyer-Landrut

Zugabe mit Alvaro

Coach-Kollege Alvaro Soler greift nach Emmas Auftritt berauscht zum Mikro und rappt den Song kurzerhand noch einmal gemeinsam mit ihr auf der Bühne. Er schwärmt: "Ich finde, du klingst international."

Doch welcher Coach darf sich in seinem Team über Ausnahmetalent Emma freuen? Die 14-Jährige bleibt dem Hip-Hop treu und wählt Team Michi und Smudo.

In Folge 3 sind noch weitere großartige Talente dabei wie Blanche, Roberta oder Julius.

In der 4. Folge sorgen viele weitere Talente für Begeisterung wie Fiona, MelaniiaKhady, Nathalie und Svea.

"The Voice Kids" läuft immer freitags um 20:15 Uhr in SAT.1 oder im Stream auf Joyn.

Das solltest du nicht verpassen

Diese Talente sind ebenfalls dabei
Best of "The Voice Kids" 2024 Staffel 12
News

Die emotionalsten Momente aus Staffel 12: Diese Auftritte musst du gesehen haben!

  • 18.06.2024
  • 15:28 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group