- Bildquelle: SAT.1/Richard Hübner © SAT.1/Richard Hübner

Nach den Blind Auditions war Stefanie Kloß die Queen der Vierer-Buzzer. Keiner ihrer Coach-Rivalen hatte so viele Talente mit Vierer-Buzzern in seinem Team wie sie. Bei ihr waren es 13 von 15 Talenten! Wie geht es für ihre Talente jetzt in den Battles weiter?

Egon zieht in die Sing-Offs ein

In Folge 8 gab es nur ein Battle im Team Stefanie – aber das hatte es in sich! Die drei Vierer-Buzzer Egon (15), Johanna (14) und Arthur (15) bekamen von Stefanie die Aufgabe, You Broke Me First von Singer-Songwriterin Tate McRae zu singen. Und prompt rührten die drei Talente mit ihrer Performance zu Tränen. Doch auch wenn alle Drei eine starke Performance lieferten, konnte Stefanie doch nur einen von ihnen mit in die Sing-Offs nehmen – und zwar Egon!

Im Überblick - Diese Talente aus Team Stefanie stehen in den Sing Offs:

Die Battles im Team Stefanie in Folge 7 

Im "Disney-Battle" von Team Stefanie traten Jellina (11), Michel (12) und Adriano (11) mit "Probier’s mal mit Gemütlichkeit" aus dem Zeichentrickfilm "Das Dschungelbuch" gegeneinander an und sorgten für gute Laune. Am Ende konnte sich Adriano freuen: Stefanie nimmt ihn mit in die Sing-Offs! Mit der Nummer "Empire State of Mind" von Jay-Z feat. Alicia Keys zeigten Sefidin (15), Grace (14) und die Zwillingsschwestern Alicia & Jasmina (14) ihr Können. Dabei setzte sich Sefidin durch. Außerdem gab es einen Neuzugang im Team: Joshua (15) kam per Steal Deal aus dem Team Michi & Smudo und singt jetzt im Team Stefanie um den Titel.

Start der Battles – Stefanie startet mit einem einzigartigen Duell

Stefanie schickte in ihrem ersten Battle die Talente Ibrahim, Emily L. und die Band Rockzone auf die Duell-Bühne. Hier mussten sie den Titel "Big In Japan" von Alphaville vs. Guano Apes performen. Die Rockversion des 80er-Jahre-Wave-Klassikers riss sämtliche Coaches aus ihren roten Stühlen. Doch Emily L. konnte Stefanie am meisten überzeugen und bekam als Dank sogar ein Fast-Pass-Ticket direkt ins Finale. Somit darf Emily L. die Sing-Offs überspringen. 

Aber auch für Ibrahim und die drei Jungs von Rockzone ist die Reise bei "The Voice Kids" 2021 noch nicht zu Ende. Obwohl Stefanie sich für Emily L. und somit gegen die Jungs entschied, hatten die Battles für sie ein Happy End. Sowohl Alvaro als auch Wincent zückten jeweils ihren Steal-Deal-Trumpf. Während sich Alvaro das Talent Ibrahim sicherte, holte sich Wincent die Band Rockzone in sein Team. Dass es alle drei Talente aus einem einzigen Battle eine Runde weiter schafften, war übrigens ein Novum im "The Voice"-Universum und hatte es so zuvor noch nie gegeben.

Wer tritt im Team Stefanie in den Battles an?

Diese Talente holte Stefanie aus den Blind Auditions in ihr Team:

Wer ist Coach Stefanie?

Stefanie Kloß, die Sängerin der Deutschrock-Formation Silbermond, ist längst ein Stammgast im "The Voice"-Universum. Unter anderem besetzte sie Ende 2020 bei "The Voice of Germany" mit Yvonne Catterfeld als Team einen Doppelstuhl. Zuvor war sie bereits 2014 und 2015 für das Format auf Talentsuche. 2019 coachte Stefanie zudem in der 7. Staffel von "The Voice Kids" junge Talente und freut sich, wieder dabei zu sein. Besonders, weil jetzt erstmals auch Bands zugelassen sind. 

Wie sich die Talente aus dem Team Stefanie weiter in den Sing-Offs schlagen und ob Stefanie den Sieger in ihrem Team hat, siehst du immer samstags um 20:15 Uhr in SAT.1 sowie im Livestream oder auf Joyn.

Original Format von Talpa Content B.V.

Logo Talpa

Lizenziert von Talpa Distribution B.V.