Gelernter Maler mit Muskel-Body: Mehr über Tobi

Tobi Wegener begibt sich in die Welt von "Promi Big Brother" 2019. Der Influencer und ehemalige "Love Island"-Kandidat ist bekannt dafür, Frauenherzen höherschlagen zu lassen.

Vom Malerbetrieb auf die Liebesinsel
Tobi Wegener ist ein bodenständiger Typ. Er ist gelernter Maler und Lackierer. Die Familie ist ihm wichtig. Seine Mutter war allein erziehend, Tobi ist zusammen mit drei Geschwistern aufgewachsen. Seine Kindheit war nicht ganz einfach. Tobi ist offen, freundlich, ehrlich – und sportbegeistert. Seinen durchtrainierten Körper zeigt er gerne auf Instagram, wo er 2018 prompt entdeckt und zur Reality-TV-Show "Love Island" eingeladen wurde.  Der Gym-Fan ließ sich nicht zweimal bitten und machte sich in der TV-Kuppelshow auf die Suche nach seiner Traumfrau. Die war auch schnell gefunden: "Love Island"-Schönheit Natascha Beil eroberte Tobis Herz und gemeinsam zählte das Paar zu den Top-Favoriten der Insel.

Dicke Freundschaft mit Marcellino
Hinzu kam dann noch seine innige Bromance zu Kandidat Marcellino und die Eigenschaft, seinen Mitstreitern Liebesratschläge zu geben. Moderatorin Jana Ina Zarrella taufte Tobi direkt "Dr. Love". Den Spitznamen behielt er bis heute. Wie das Insel-Abenteuer für Dr. Love ausging? Tobi erreichte mit Natascha den zweiten Platz, hinter seinem Kumpel Marcellino, der "Love Island" 2018 mit Kandidatin Tracy gewann.

Treue Follower auf Instagram
Auf Instagram ist Tobi erfolgreich unterwegs. Mehr als 159.000 Abonnenten verfolgen, was der gelernte Maler und Lackierer, der in Velbert in Nordrhein-Westfalen wohnt, aus seinem Privatleben postet. Auf vielen Insta-Fotos präsentiert der Influencer seinen Muskel-Body.

Freundin gesucht
Der "Promi Big Brother"-2019-Bewohner wünscht sich sehnlichst eine eigene Familie mit Kindern und hält so gar nichts von One-Night-Stands. Seine bisherigen zwei Beziehungen scheiterten an der Eifersucht seiner Ex-Freundinnen. Derzeit hat Tobi Wegener keine Freundin und sucht weiter nach der großen Liebe.

Tobi mag es blitzeblank
Doch ein Manko gibt ist: Tobi ist sehr pingelig. Unordnung und Schmutz gehören zu seinen Feinden, weshalb seine Wohnung immer geputzt sein muss. Dafür nimmt er auch gerne selber die Klobürste zur Hand, wäscht seine Wäsche und kocht sich gesunde Mahlzeiten. Da freut sich Tobis zukünftige Schwiegermutti!

Update - 13.08.2019:

Übern Zaun im Promi-Big-Brother-Camp erzählt Tobi noch weitere Details aus seiner eher schwierigen Kindheit. So musste er mit 12 Jahren bereits im Laden seiner Tante mithelfen, um für die Vater-lose, fünfköpfige Familie noch etwas Geld dazuzuverdienen. Aber er kann der Vergangenheit auch durchaus etwas Gutes abgewinnen, schließlich wurde er so viel schneller zur Selbstständigkeit getrimmt. Außerdem will er aus seiner Kindheit lernen und seinem künftigen Sohn, so er denn mal zur Welt kommt, eine ordentliche Erziehung geben... vielleicht klappt es ja zusammen mit Janine?

Update - 16.08.2019:

Tobi und Janine scheinen sich näher zu kommen! Die beiden schlafen im gleichen Bett und unter der Decke passieren geheime Dinge. Beide schwärmen voneinander und suchen die Nähe des anderen. Wer weiß, vielleicht dürfen wir uns schon bald über ein #PromiBB-Traumpaar freuen.