Die Talente

Moritz

ausgeschieden
Foto: © SAT.1 / Andre Kowalski
Foto: © SAT.1 / Andre Kowalski
ausgeschieden

Moritz' Leidenschaft ist der Sport, doch auch singen kann er großartig. Bei "The Voice Kids" 2023 möchte er das dem Publikum und den Coaches beweisen. In den Blind Auditions tritt er an mit dem Song "Blurry Eyes" von Michael Patrick Kelly.

Alle News und Highlights von Moritz
Tageszusammenfassung 4: Schlafmangel und Nominierungsangst
Episode

Tageszusammenfassung 4: Schlafmangel und Nominierungsangst

  • 31:24 Min
  • Ab 12

Ein ehrgeiziger Sportler

Neben Singen mag Moritz besonders gerne Feldhockey. Hierfür geht er in der Woche dreimal zum Training, nimmt am Wochenende an Wettkämpfen teil und trainiert sogar in den Ferien im Hockey-Ferienlager. Mit seinem Vater macht er einmal im Monat Mountainbike-Touren und gelegentlich schwimmt er auch gerne.

Mit seiner kraftvollen Stimme zieht Moritz sofort die Aufmerksamkeit auf sich und begeistert das Publikum. Coachin Lena ist wie verzaubert von seiner Stimme und buzzert sofort. Doch auch Team Fanta und Wincent Weiss möchten das begabte Talent in ihrem Team haben und drehen sich um. Am Ende muss sich Moritz für ein Team entscheiden: Für seinen weiteren Weg in die Knockouts wählt er Team Lena.

  • Blind Auditions

    Moritz singt in den Blind Auditions "Blurry Eyes" von Michael Patrick Kelly

  • Team Lena

    Moritz entscheidet sich nach einem Dreier-Buzzer für Team Lena.

  • Knockouts

    Er singt den Song "You Let Me Walk Alone" von Michael Schulte. Leider ist die Reise nach den Knockouts für ihn zu Ende.

Mehr Talente
Jette

Jette

Team Wincent

ausgeschieden
Avatar Ad TVK Disney
Anzeige

© 2024 Seven.One Entertainment Group